gedünstetes Gemüse würzen

9 Antworten

Das kommt etwas auf deinen Geschmackssinn an, z. B.: angedünstete Zwiebeln und/oder Knoblauch, Salz, Pfeffer, Paprika, frische, oder getrocknete Kräuter, Salatkräuterpäckchen geht auch, ebenso Kräuterbutter, oder normale Butter, ein Schuss süße, oder saure Sahne, oder Schmand. Wenn du es scharf magst Peperoni, Chillischoten, Samba Olek, Tabasco, u.s.w., und natürlich Salz und Pfeffer. Eigentlich kannst du alles nehmen was dir schmeckt, probier es doch einfach mal aus...gutes Gelingen :-9

Vielleicht hast eine getrocknete Kräutermischung für italienische Speisen, oder französische. Aber es geht auch ein Brühwürfel, Salz und Pfeffer, oder Rosmarin, Oregano usw. Bei Gemüse kann man so richtig alles ausprobieren, immer erst nur ganz wenig, damit man merkt, ob einen diese Mischung schmeckt. Wenn das der Fall ist, könntest du dann etwas mehr dazu geben. Auch Paprikapulver, Tomatenmark, aber natürlich auch Kräuterbutter passt hervorragend dazu

Kräuter der Provence oder Basilikum und Oregano dazu vielleicht? Was auchimmer lecker ist: Das ganze mit etwas Wasser und Gemüsebrühe-Pulver anbraten.

Kann mam von zu viel Gemüse zunehmen?

Kann man von zu viel Gemüse zunehmen? Also sprich von paprika, gurke, champinons, radieschen, tomaten, melone, zwiebeln...
Avocado ausgenommen und wie sieht es mit butternut kürbis oder hokkaidokürbis aus?
Und macht es einen unterschied wenn ich das gemüse würze?

...zur Frage

kochen, ohne gemüse

Hallo, ich habe vor ein paar Wochen angefangen für mich selber zu kochen. Deshalb habe ich mir vor kurzem ein paar Kochbücher mit gesunden Rezepten gekauft. Mein Problem ist, dass ich kein gekochtes Gemüse mag. Ich esse total gerne Gemüse, aber nur roh. Ich mag die Konsistenz von gekochtem Gemüse überhaupt nicht, könnte mich übergeben wenn ich nur ein kleines stück gekochte Paprika im meinem Essen habe. Doch bei fast allen Rezepten kommt gekochtes Gemüse vor. Habt ihr vielleicht ein paar Vorschläge, was ich kochen könnte. Oder kann ich das Gemüse vielleicht einfach weglassen? Also wenn man z.B. Fleisch oder Tofu mit Zwiebeln, Pilzen, Paprika, Zucchini etc. zusammen braten/kochen was auch immer soll, kann man dann das Gemüse und das einfach weglassen oder gibt das einen bestimmten Geschmack oder so, sodass das ohne nicht schmeckt bzw anders? Ich würde dann dazu einfach einen Salat oder die Paprika roh essen...

...zur Frage

Wie seriös sind "PM international" und "FitLine" wirklich?

Ein älteres Familienmitglied ist fest von der Wirksamkeit der FitLine-Nahrungsergänzungsmittel überzeugt, hat seit einiger Zeit Abos für die stark überteuerten Vitaminpräparate, die er jedem andrehen möchte[...]. Ich habe viel fragwürdiges im Internet gesehen, vorallem unglaubwürdige Lobreden, die jede Seite fluten, die die teuren Produkte anzweifeln. Die dubiosen immer gleichen Argumente (Gemüse hat heute keine Vitamine mehr und deshalb muss man FitLine nehmen etc.) bringt unser Familienmitglied auch, er hat es von "wissenschaftlichen" Vortragsveranstaltungen der Firma. Ich mache mir große Sorgen, dass er über den Tisch gezogen wird, gerade als Rentner. Was für Erfahrungen habt Ihr und wie kann ich ihn zu einer weniger naiven Sichtweise anregen?

...zur Frage

Gemüsesuppe ohne Brühe

Ich habe noch ziemlich viel Gemüse rumliegen und würde gerne Suppe(n) daraus kochen. Allerdings will ich keine Brühe verwenden, weil die fertigen Brühen alle Geschmacksverstärker oder Hefeextrakt enthalten und ich auch keine Lust habe, die Brühe selber zu machen.

Kann ich jetzt einfach das Gemüse kochen, pürieren und kräftig würzen, oder würde das nicht schmecken?

...zur Frage

Gemüsepfanne mit...?

Hey Community

Ich habe von meinen letzten Rezepten noch etwas Gemüse übrig: Karotten, Zucchini und Champignons. Ich dachte, ich könnte das alles zusammen dünsten und Reis dazu machen. Hat jemand eine Idee, was für eine Sauce ich dazu machen könnte?

Danke schon mal für eure Hilfe :-)

...zur Frage

Welche Gemüse kann auf die Pizza machen?

Ich habe jetzt kürzlich zweimal Pizza gemacht und bei kam folgendes rauf:

Tomatenmark, Spinat, Lauchzwiebel, Gemüsezwiebel, Frühlingszwiebel, Knoblauch, Wirsing, Brokkoli, Gurke, Zucchini. Was kann man sonst noch raufmachen? Paprika?

Bitte nur Gemüse nennen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?