Gedichtsanalyse/interpretation

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja das kenn ich .. bei gedichten hat man ja nur das gedicht und nicht den textzusammenhang. deswegen : 1. mehrmals durchlesen und auch wenn du denkst dass du den sinn verstanden hast würde ich es noch einmal durchlesen weil vlt änderst du dann deine meinung doch noch mal. 2. man nimmt ja immer eine bestimmt epoche durch .. wie z.b. sturm und drang. und in der selben epoche wollten die dichter ja auch auch das gleiche sozusagen aussagen . also wenn du die eopche kennst ist das shcon von vorteil... weil wenn es romantik ist .. ist klar liebe ect. sturm und drang dann aber eher das menschenbild ect. also mach dir nicht so viele gedanken ! :)

ich kann dein problem verstehen und habe leider auch keine lösung: ich find meine denkansätze sehr gut, leider haben sie meiner deutschlehrerin nie gefallen und so hatte ich immer im inhalt ne 5. bei mir half nur viel mündliche mitarbeit, damit die note etwas besser wird und nach dem abi freuen, dass es auch menschen gibt, die anderen vorschlägen gegenüber offen sind und nicht so engstirnig wie viele deutschlehrer, bei denen nur ihre interpretation zählt

Wichtige Hinweise geben dir schon mal der Schriftsteller/in und das Jahr, in dem das Gedicht geschrieben wurde. Du solltest das Gedicht in einen zeitlichen/geschichtlichen Rahmen einordnen können. In der Kunst und Literatur gibt es bestimmte "Abschnitte", wie Barock, Romantik, Renaissance, Biedermeier...

In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurden z. B. viele Stücke über die beiden Weltkriege und über den aufkeimenden Nationalsozialismus geschrieben.

Was heißt "Interpretation" Deutsch?

Was heißt: "Interpretation" bei der Gedichtsanalyse? Und wie schreibt man den?

...zur Frage

Gedichtsanalyse..... gute gedichte....tipps?!

Hallo, Ich schreibe nächste Woche eine Klausur über eine Gedichstanalyse. Im Unterricht haben wir vermehrt Gedichte von Rilke wie : Die Liebende , Panther oder Du musst das Leben nicht verstehen aber auch von Wilhelm Busch: Sie war ein Blümlein durch genommen. Hat jemand einen Vorschlag welche Gedichte sich zur Übung eignen? oder gar ne Vermutung welche/s Gedicht/e dran kommen könnte? Wäre für alles dankbar!

Gymnasium 11. Klasse

Dankeschön

...zur Frage

Welches Gedicht wird drankommen?-Deutscharbeit-Gedichtanalyse/Interpretation 9.Klasse Gymnasium?

Hallo!

Ich schreibe am Mittwoch eine Deutscharbeit.Der Lehrer sagte, dass es 2 Gedichte geben wird, und wir müssen eines davon auswählen.Diese Dinge, die er sagte, sind wichtig

•Analysiere und interpretiere

•wenig biographisch-literaturhistorische Grundlagen

•analysiere was ist:Bau,Struktur,Vers,Reim,Inhalt,Metaphern,Symbole,Sprache

•Wirkung an Bezug auf den Inhalt

objektiv und ganz persönlich und so weiter...

Davor haben wir diese Gedichte analysiert Joseph von Eichendorff:In der Fremde(1832),Heinrich Heine:Nachtgedanken,Mascha Kaleko:Emigranten-Monolog

Er hat auch gesagt,dass diese Gedichte ganz einfach sind also nicht so schwer.Welche denkt ihr werden drankommen?Danke schonmal im Voraus für eure Hilfe!

...zur Frage

Gedicht über eine Großstadt in Form eines Sonetts?

Ich schreibe morgen eine Deutscharbeit (Gedichtsanalyse) und suche ein paar Gedichte, die dran kommen könnten.

Das letzte, was wir hatten, war "In einer großen Stadt".

Danke im Vorraus! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?