Gedichtsanalyse Formulierung?

1 Antwort

Ähm...geht ohne das betreffende Gedicht ganz schlecht, lG.

Was kann ich aus dem entnehmen um eine Analyse darüber zuschreiben?

Ich mirhab mir stichtpubktartig aufgeschrieben was in diesem Gedicht drin steht an Stilistischen Mitteln etc.
Also Repititon zB bei blacks,
Rhetorical Question (Do you write...)
Ich weiß aber nicht wo solche Sachen im Gedicht nich drin stehen wäre nett wenn ihr mir sagen würdet wo noch welche sind mit Bsp und wenn ihr mir sagen würdet was ich in die Analyse noch reinschreiben soll
Muss ich auch in die Analyse schreiben was für ein Erzähler das ist ?

...zur Frage

Metapher oder personifikation "Mondnacht"?

Hey, ich muss eine Gedichtsanalyse übder das Gedicht "Mondnacht" von Joseph Eichendorff schreiben. Ich frage mich ob die ersten zwei Zeilen eine Metapher oder eine Personifikation ist.

Der Text:

"Es war, als hätt der Himmel

Die Erde still geküsst."

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

sehr gut kennen -> mit traumwandlerischer Sicherheit?

Hey :)
Ich schreibe gerade an einer Gedicht analyse und hab da eine Frage dazu:
In dem Gedicht steht:
Dies sind die Wege, zu Fuß ausgemessen,
So oft das man sie blind noch gehen könnte-
ein Traumspiel, das schon die Kinder mögen.

Kann ich im Inhalt dazu schreiben ,,Wege die die Menschen mit traumwandlerischer Sicherheit kennen" oder passt das Wort traumwandlerisch hier nicht?

...zur Frage

Protokoll Formulierung Geschichte?

Ich muss einen Tagesordnungspunkt zur Geschichtsstunde schreiben aber ich weiß nicht wie ich es formulieren soll. Wie kann ich schreiben, dass wir ein neues Thema mit einer Bildbeschreibung begonnen haben und, dass wir das Bild analysieren sollten? Darf in ein Protokoll eine Bildbeschreibung, also zum Beispiel was auf dem Bild zu sehen war?

...zur Frage

Aloha Freunde der Sonne, ich muss eine Analyse über das Gedicht "Auf der Straßenbahn" von Gerrit Engelke schreiben. Das Gedicht scheint mir unklar. Hilfe?

...zur Frage

Ideen für eine Einleitung bei einer Gedichtsanalyse?

Also, ich habe bald eine Deutschklausur und muss dort ein Gedicht aus der Epoche der Romantik analysieren und interpretieren. Davor muss ich dann auch eine Einleitung schreiben, weiß aber nicht, welches Gedicht dran kommt, weshalb ich nicht auf den Hintergrund hinter diesem Gedicht eingehen kann. Die Einleitung sollte sich vielleicht auf die Epoche beziehen, hat vielleicht jemand eine Idee, was ich da schreiben könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?