Gedichteinterpretation! annette von droste- hülshoff

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

also kurzinterpretation: wenn du zu jemand etwas sagst ("ein wort") kann er es missverstehen oder richtig verstehen egal ob im ernst oder im Spaß ("Tändeln") aber das gesagte kann folgen haben. "wuchert", "treibt wurzeln" beschreiben eben diese folgen. das gesagte kann hängen bleiben und du kannst es nicht mehr zurücknehmen. "flammenmeer" ist da schon schlimmer. ein flammenmeer ist etwas verherendes, etwas großes. also aus einem wort kann etwas großes, schlimmes werden, was diese person schwer verletzt. versuch jetzt aus den anderen methaphern und bildern in diese richtung weiterzuinterpretieren dann müsstest dus bald haben.

dankeschön hat mir sehr geholfen :)

0

Was möchtest Du wissen?