Gedichte über Selbstfindung mit Spiegelmotiv?

2 Antworten

Spiegel deiner Seele

Lasse mich fallen

in die Unendlichkeit

unserer Träume.

Verliere mich dort,

versinke in der Stille.

Im Zauber des Augenblicks.

Schaue dann in deine Augen

und finde mich dort wieder.

Im Spiegel deiner Seele.

© Silke Vossenkaul

(*1983), freie Journalistin, Aphoristikerin, und »Autorin« der Seite www.Sonnenseele.de

Woher ich das weiß:Hobby

Augen, Spiegel der Seele

 

Eines weiss ich genau,

dass ich nur in deine Augen schau.

Siehst du mich mit deinen Augen an,

dann fängt vielleicht die wahre Liebe an.

Denn deine Augen

erzählen mir von deinem Leben,

von den Wünschen

der Hoffnung

 den Träumen.

Deine Augen

sprechen mehr

 als tausend Worte,

öffnen meine Seelenpforte.

Dann kannst auch du

 in meinen Augen lesen immerzu!

Augen

 können streicheln

und schmeicheln.

Strahlen einen an

 man schmilzt dahin gleich dann.

Augen

verführen

kokettieren

blicken neckisch

oder verschmitzt

bis sich das Herz erhitzt.

Aber alles fängt damit an,

siehst du mich mit deinen Augen an.

 

©Gabriela Erber

0

Was möchtest Du wissen?