gedichte nach aussschwitz

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit anderen Worten: Du suchst nach Gedichten, die nach 1945 geschrieben wurden. Das gilt z. B. für (fast) alle Gedichte von Nelly Sachs, Paul Celan, Ernst Jandl, Ingeborg Bachmann, Erich Fried, Hans Magnus Enzensberger, Peter Rühmkorf, Günter Kuhnert, Reiner Kunze, Sarah Kirsch, Robert Gernhardt und Ulla Hahn sowie für die späten Gedichte von Hermann Hesse, Bertolt Brecht, Gottfried Benn.

Ein Beispiel: http://quaerentes2.blogspot.de/2012/06/sachs-o-die-schornsteine-1947.html

„Nach Auschwitz ein Gedicht zu schreiben, ist barbarisch“ (Theodor W. Adornos)

ich weiß :D

aber das ist kein gedicht ..:P

0

Was möchtest Du wissen?