gedichte für danksagung konfirmation vom patenkind für paten

1 Antwort

Vielleicht so ein Gedicht:

Geschenke haben mich erfreut. Darum bedanke ich mich heut‘.

Doch wenn‘s nur um Geschenke ginge, dass Geld im meiner Kasse klinge,

dann wär das Fest ein Schwindel nur, Heuchelei, Karikatur.

Ich will es darum ernsthaft nehmen und mich deshalb auch gar nicht schämen:

Ich weiß, dass jetzt der Weg beginnt, auf dem ich nicht mehr wie ein Kind

Verantwortung auf andre schiebe, die zuständig für Nächstenliebe.

Ich möchte selber Christ mich nennen und den Glauben frei bekennen,

suchen Jesus und sein Licht. Ich weiß, was andres hilft mir nicht.

Ich hab auch noch andere Gedichte für Danksagung von meiner Konfirmation. Wenn dieses Gedicht nicht das richtige sein sollte, schreib mir einfach, wenn du noch ein anderes brauchst.

Was möchtest Du wissen?