Gedicht richtig gedeutet?

1 Antwort

Der letzte Vers ist der entscheidende.

Zuerst zeigt das lyrische Ich, was es alles mit Wörtern machen kann, wie du richtig sagst. Das lyrische Ich weiß selbstkritisch, dass es oft "viele Worte macht", dass es ein Könner ist im "Wortemachen".

Hinter all den vielen Wörtern geht es dem lyrischen Ich aber eigentlich vor allem um eine brennende Frage: Wo find ich mich? Wie erkenne ich mich? Wo ist mein Ort, an den ich gehöre? Wer bin ich?

Wortabstand bei Word zu groß - Ändert sich automatisch

abstand zwischen den wörtern ändert sich nach der anzahl der wörter in der zeile

sieht dann so aus:

 

beeinflussen                    sich                    gegenseitig

 

...zur Frage

Gedichtanalyse wann gibt es ein lyrisches ich?

hallo ich schreibe morgen eine Deutsch Klausur und als wir ein Gedicht besprochen haben (die dämmerung von alfred lichtenstein), sagte unsere Lehrerin, es gäbe ein lyrisches ich. Ich dachte immer man müsse darauf achten, dass Wörter wie ich mich mir und so dran kommen und wenn diese nicht dran kommen, gibt es auch kein lyrisches ich. Jedoch kommt in diesem Gedicht kein lyrisches ich vor. Wann gibt es denn ein lyrisches ich? wie unterscheide ich ob das lyrische ich im geschehen ist und wann nicht?

...zur Frage

Was ist die Postmoderne?

Hallo

Ich brauche dringend Hilfe und zwar suche ich Informationen zu der Postmoderne ich lese nämlich gerade ein Buch und zwar Der Vorleser in dem gesagt wird dass es sich um die Postmoderne handelt nur was sind die Anzeichen für eine postmoderne ich habe nur in etwa Ahnung was die Postmoderne ist nur würde ich mich um eine verständliche und einfache Erklärung freuen

Danke LG :)

...zur Frage

Bekanntes schlechtes Gedicht?

Ich suche ein mehr oder minder - vielleicht auch veröffentlichtes - sprachlich schlechtes Gedicht aus der Gegenwart/ (Post-)Moderne.

...zur Frage

Ulla hahn?

Ich habe heute eine Deutschklausur geschrieben wo wir ein gedicht analysieren sollten

das gedicht hiess zwar „mitten im leben“ und ist angeblich von ulla hahn geschrieben worden aber das gedicht ist nirgendswo im internet und ich gehe davon aus dass die lehrer den namen des gedichts geändert haben doch ich will wissen wie das gesicht heisst um mir eine analyse durch zulesen

meine frage: kennt sich einer so gut mit gesichten aus dass er weiss wie das gedichg heisst?

das gesicht hat 3 strophen und 4 verse pro strophe

in der ersten strophe ging es iwie darum dass das lyrische ich auf eine frau oder so gewartet hat und iwie hab ich noch die wörter „erstickte schritte“ „traurigkeit“

in der zweiten strophe ging es iwie darum dass die frau sich wie zu hause fühlt und da hab ich noch die wörter „ohne hast“ und „trinkt sie aus meinem glass“ oder so im kopf

bei strophe drei stand iwas mit „kleider schlagen“ und „wunsch herz atem los“ und damit war das gedicht auch schon zu ende

ich hoffe die hinweise reichen denn ich würde nur zu gerne wissen ob das gedicht nun wirklich so heisst und ich würde mir halt gerne die analyse durchlesen

danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?