Gedicht: Die Liebende von Rainer Maria Rilke

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Habe mir das Gedicht kurz angesehen und verstehe es so: Die junge Frau ist verliebt und nimmt quasi ab jetzt am Leben Teil. Vor dem Verliebt sein war ihre Welt dunkel und einsam, ohne das sie den Unterschied bemerkt hätte. Erst jetzt mit dem erwachen der Liebe fällt es ihr auf.

Was möchtest Du wissen?