Gedicht - Verbesserungsvorschläge?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"sehen" und "fehlen" reimt sich ja gar nicht. also ist schon da die Disharmonie im Gleichklang.

Wir sehen uns ja nicht sehr oft,

zumindest nicht so wie gehofft,

Doch liebe ich dich wirklich sehr,

drum schreib ich diese Zeilen her.

Oder:

Ich schreibe diese Zeilen gern,

denn wir sind uns ja viel zu fern.

Und noch was, das mich dazu trieb,

Ich habe dich für immer lieb.

Schicke mal das ganze Gedicht, vielleicht kann da auch noch das eine oder andere verbessert werden.

Mariocic 01.12.2013, 21:01

Danke, ich habe mir Ihren Vorschlag zur Hilfe genommen und die Textpassage passend abgeändert:

Wir sehen uns ja nicht mehr sehr oft,

zumindest nicht so wie gehofft,

trotzdem hab ich dich lieb - ja sogar sehr,

drum schrieb ich dir diese Zeilen her.

Ihr Reim hat mich am meisten angesprochen deswegen verdient sie auch den Stern. Ich möchte damit aber keinesfalls die Qualität der anderen Antworten in Frage stellen.

Danke an alle, die einen Vorschlag abgeliefert haben.

einen schönen Abend wünsch ich noch

Mario

1
Shanrhy 02.12.2013, 03:34
@Mariocic

Danke für den Stern,

Ich reime wirklich gern.

Und wenn es hilfreich war,

dann ist die Freud nicht rar.

1

Oft sehen wir uns jetzt nicht mehr.
Du bleibst in meinem Leben drin.
Ich liebe dich jedoch gar sehr!
Drum schreib ich diese Worte hin.

Du darst nicht , in meinem Leben fehlen,

auch wenn wir nicht, sehr oft uns sehen.

Ich werde dich für immer lieben,

drum habe ich's für Dich( uns ) aufgeschrieben.

Vielleicht hilft dir das ein bisschen

VG pw

Denn ich habe ich ja lieb, weshalb ich dies für dich gern schrieb.

klingt aber auch nicht so gut, aber weniger als rechtfertigung

Vlt.

Ich schrieb das wirklich gern für dich, denn ich lieb dich fürchterlich.

oder

Denn ich habe dich sehr gern, dir nicht zu schreiben läge mir fern

Was möchtest Du wissen?