Gedenkt ihr heute der Opfer von 11/09?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schön, dass Ihr so damit umgeht.

Ich persönlich mache gar nichts. Wenn ich alle Tage zusammen rechnen würde, wo Menschen durch Menschen, aus Wut, Ignoranz, Hass, Gier usw., getötet oder sonst wie beschädigt wurden, hätte ich wohl jeden Tag eines Jahres zu trauern.

Traurig aber wahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ich mache nichts
Täglich sterben viel mehr Menschen und dazu sagt kaum jemand was.

Alle 6 Sekunden verhungert ein Kind unter 10 Jahren, das müssten grob überschlagen mehr als 10.000 Kinder am Tag sein.
Deswegen setzt sich niemand den ganzen Tag hin und trauert.

Ja es war damals tragisch und schrecklich aber es passiert noch so viel anderes in der Welt worüber sich die wenigsten wahrscheinlich überhaupt Gedanken machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Nein, werde ich nicht. Wie die anderen bereits sagten, wenn man bei allen Tagen wo Leute starben trauern würden, dann kämen wir aus dem Trauern gar nicht mehr raus.

2. Das war am 11.09.2001 und nicht 2011

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mache nichts. Täglich sterben Tausende Menschen, da müsste man jeden Tag trauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?