Gedankenzwang, Verlustangst

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aus solchen Änsten heraus entstehen viele Models: guck mal wie (auc immer ) ich bin - ich bin der Mittelpunkt der Erde - ich muss immer dabei sein - etc...etc..

Und deshalb gehen wir doch gleich die ganze Angelegenheit mit der nur allzu bekannten Frage: WARUM? Und wir lassen jetzt die Altersfrage erstmal beiseite.

*Mangelt es dir so sehr an Selbstwertgefühl dass Du immer wieder auf`s Neue bestätigt werden musst?

  • Was genau suchst Du: Bestätigung? Zuneigung? Aufmerksamkeit?

All das sind Defizite die leider immer wieder aufkommen sobald ein oder mehrere Geschwister im Spiel sind.

Dir muss schon klar sein, daß man nicht immer dabei sein muss und auch nicht wird. Auch Du selbst kannst nicht jeden deiner Freunde auf Dauer ertragen - man muss auch Abstand nehmen und auch lassen.

Wenn Du diese 2 Aspekte (1: DEINE persönlichen Defizite, und 2: den Abstand) verinnerlicht hast, und jeden entsprechend abgearbeitet hast, wirst Du weiter kommen als Mensch - selbstbewußt in seinen Fähigkeiten, Umgang, Denken, und Fühlen.

Mit anderen Worten: sich weiter Entwickeln, Erwachsen werden - und hoffentlich auch Einsichtig werden dass :

a) Freude kommen und gehen

und

b) Freundschaft und Zuneigung können und sollten nicht erzwungen werden. Und je mehr man sich jemandem aufdrängt, um so mehr Ablehnung erfährt man.

*** Ein Familienpsychologe sollte aufgesucht werden, mit dem man gemeinsam alle Aspekte deines Minderwertigkeitskomplexes analysiert.***

Appeline 18.03.2012, 14:55

Und was genau soll ich jetzt tun? Ich habe nicht das gefühl das ich einen psychologen brauche weil ich ánsonsten eigentlich ein glücklicher Mensch bin und durch das praktikum habe ich viel mehr selbstbewusstsein bekommen jetzt da ich immomnet abstand zu meinn freunden habe geht es mir auch viel besser aber ihc denke halt jettzt schonwieder daran was ist wenn das Praktikum zuende ist...

0

wenn sich das während der pubertät nicht verwächst, gehe zu einem psychologen.

Was möchtest Du wissen?