Gedanken um Berufliche Perspektive. Welche Möglichkeiten hat man?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Woher soll ein Außenstehender raten können, was du zu leisten imstande bist.

Diese Gedanken kannst du dir nur alleine machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich abends zb  weiterbilden zb bei der VHS um einen Besseren Abschluss nachzumachen.

Eine umschulung kann man nur aus gesundheitlichen gründe machen und das zahlt dan zb das Arbeitsamt. Oder die BG:

Ansonsten zahlt das amt unter umständen langzeitarbeitslose eine umschulung du must eher eine Ausbildung machen.

Es Gebe noch die Mlglichkeit des Quereisntiegesn in einem Änlichen Gelagerten beruf oder Vieleicht  nur die weiterbildung in deinem beruf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Anon007,

schau mal hier:

karrierebibel.de/was-soll-ich-werden/

portal.berufe-universum.de/

aubi-plus.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vl Abendschule und einen höheren Schulabschluss machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?