Gedanken einpflanzen und lesen

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

wenn du ein naturtalent in sachen psychologie bist, schaffst du das locker.

Halftac 20.06.2011, 23:44

ich will aber nicht einfache gedanken pflanzen sondern auch menschen lesen können.denke nicht an eine elfe-betroffene person denkt an elfe.es geht mir darum etwas erwiterte gedanken/prozesse zupflanzen und auch jmd aus meiner klasse beim lernen zuhelfen indem ich ihn den gedanken "ich muss lernen" einpflanzen will!

0
diemeggie 20.06.2011, 23:47
@Halftac

ja, sag ich doch: alles psychologie.

versuche einfach dir vorzustellen, du seist die andere person.

0
Halftac 20.06.2011, 23:50
@diemeggie

:D das ist schwer ich hab auch hier eher auf ne art anleitung gehofft^^.
in der freizeit steht halt philo und sport an wobei man bei philo öfter debatten führt evtl. könnte man es schonmal mit einer umplung des gedankens/meinung des kontrahenten versuchen^^

0
Halftac 21.06.2011, 00:13
@Halftac

naja das einzige mir jetzt bekannte ist
"false memory"
jmd sagen er soll an das gegenteil denken ,damit er an das denkt was man ihm sagt welches er nicht denken soll.Gedanken können auch wachsen durch was wäre wenn fragen nur kann ich niemanden solche einpflanzen :( :(

0
redstripe 22.06.2011, 04:18

Wenn das tatsaechlich so waere, dann waere doch alles ganz einfach, keine dummen Ueberaschungen mehr, keine Tauschungen in der Partnerwahl mehr und zudem wuerde durch das Gedanken einpflanzen auch noch jeder nach der eigenen Pfeiffe tanzen. Alle Auchtung, dass Du das schon 16 mal geschafft hast...oder hast Du Dir das eingebildet, dass Du es geschafft hat. Du bist auch nur ein Mensch und die unterliegen fuer gewoehnlich einigen Selbsttauschungen.

0

Gestik und Mimik äußern im Alltag reflexartig (bei Schauspielern auch intentional) die aktuelle Gemütsverfassung. Divergieren im Einzelfalle Willensbekundung und Gemütsausdruck offensichtlich, lässt das auf implizite Absichten schließen, z.B. bei schelmischem Grinsen zur Beileidsbekundung, aber auch bei Humor und Situationskomik.

Menschen mit wenig Routine beim Lügen können in prekären Situationen durch die mit Angst besetzten Anstrengungen bei der Fortentwicklung ihres Lügengebäudes ohne Fallstricke in Stress geraten. Stress ist messbar (Lügendetektor), zum Teil auch am Gemütsausdruck ersichtlich. Die Darstellung eines bekannten und zugleich plausiblen Geschehnisablaufes bereitet meistens weniger Stress. Damit sind Stress-Symptome nur sehr vage Hinweise auf den Wahrheitsgehalt einer Ereignis-Darstellung. Über Gedanken sagen sie keinesfalls etwas aus. Gedanken sind frei.

Angebliche Techniken zum Gedanken lesen durch Mimik-Analyse sind albernes esoterisches Geschwafel wie Kaffeesatz lesen, Handlinien lesen oder die Zukunftsdeutung aus kosmischen Konstellationen. Die "Einpflanzung von Gedanken" gehört in den Bereich der Parapsychologie. Das spare ich hier aus.

Lieber Halftac, solltest du vieleicht erst mal dir eine Frage stellen, ob du damit in eine fremde Leben einbrichst? Es ist nähmlich sehr wichtig, dass die jenige den du deine Gedanken einplanzt auch sich äußert, vieleicht will er gar nicht lernen, vielleicht gibt es tiefe Gründen dafür und man soll erstmal die Gründe hier abtasten und auf andere Ebene die Frage klären. Einfach Gedanken einpflanzen ist wie in ein fremde Zuhause einbrechen! Denk daran! Und für deine Entwicklung würde ich die Bücher empfehlen die über Neuro-Lenguistischen Programierung berichten! Viel Spaß und versuche die Grenzen von andere erst zu respektieren! Es ist sehr wichtig!

Halftac 24.06.2011, 16:45

beabsichtigt habe ich das jmd die frage beantwortet unbeabsichtigt war wer diese frage beantwortet.(hätte echt gedacht das niemand sich für sowas interessiert!) also du bist grad in eine art false memory gelaufen ne erweiterte art! und ich denke objektiv kann man besagte person wenigstens versuchen zum lernen zuüberreden! sonst wird er nicht das was er werden will!

0

Ja klar kann man Gedanken lesen. Dazu braucht man zunächst soziale Intelligenz und ein gutes angeborenes Mass an Empathie. Dann sollte man sich mit einigen psychologischen Grundthematiken befasst haben. Fritz Riemann, Grundformen der Angst, ist ein hervorragendes Buch um menschliche Grundmuster zu verstehen.

Darüber hinaus benötigt man eine Menge Praxis. Das heisst, man muss einen bunten Strauss an Menschen kennengelernt und verstanden haben.

Generell kann man sich nur in Probleme hineinversetzen, die man von sich selbst kennt. Es ist daher eher unwahrscheinlich, dass Du einen Menschen verstehen wirst (=seine Gedanken lesen kannst) dessen Handlungsmuster Du selbst noch nie erlebt hast. Du kannst Dich daher mal im "Method Acting" versuchen (meine Wortschöpfung, machen gute Schauspieler um sich in eine Rolle einzuarbeiten). Gedanken und Handlungen sind eng miteinander verbunden. Wenn Du die Menschen nachahmst, die Du verstehen willst (sprich wie sie, kleide Dich wie sie, werde einer von ihnen!), dann wirst Du auch ähnliche Gedanken entwickeln.

Halftac 21.06.2011, 00:00

und schlimmsten fall werde ich sie sein.aber man kanns mal ausprobieren bin erst 17 interessiere mich nicht für die schule da einem nichts beigebracht wird was man selber in 10minuten lernt :D.deswegen bin ich bei physik und durch nen freund bei philo gelandet^^

0
Albert3 21.06.2011, 20:29
@Halftac

Du bist ehrlich der Meinung, dass Schule durch 10 min Selbststudium ersetzbar sei?

Um sich in Andere so hineinversetzen zu können, um zu verstehen (eher ahnen zu wollen) was sie vielleicht denken, setzt es voraus, dass man ein hohes Maß an Bildung hat und nicht schmalspurig in einer Sache verrannt ist.

Es gibt sicher Methoden um Menschen durch sehr genaues Beobachten verstehen zu können aber das setzt veraus, dass man/frau in der Lage ist, zu lernen.

Also ich an Deiner Stelle würde mir mal Gedanken darüber machen, weswegen Du kein Interesse an der Schule hast, dann kannst Du vielleicht Gedanken lesen lernen!

0
elisaheinsberg 22.06.2011, 11:57
@Halftac

dein Weg vielleicht eine EXTERNE LEHRGANG? Du bist hoch intelligent und greifst das Problem sofort am Wurzel! Klasse! Selbstbildung ist meine Meinung nach viel besser und schneller, aber ein Tutor braucht du doch, fallst du irgendein Thema nicht so ganz verstehst! Also Fernstudium! Mach es so schnell wie du willst und so viel wie du kannst und du bist an andere nicht angewiesen. Du kannst mit 25 ein Doktortitel haben wenn du jetzt richtige weg wähllst! Und noch ein Rat, vertiefe dich in Parapsychologie- etwassagt mir dass es dein Ding ist! Viel Spaß

0

Zuviel Inception und Lie to me geguckt?? Empfehle die Lektüre Verbotene Rethorik das ist so ziemlich das einzige was mir dazu einfällt von Lie to me (Serie über jemanden der Lügen anhand von Mimik erkennt) habe ich mal gehört das es das wirklich geben soll aber nicht so wie in der Serie muss wohl auch langzeit gelernt werden

Halftac 20.06.2011, 23:48

ich weiß das man lügen an stirnrunzeln ähms langen denkpausen und evtl rot werden merkt. aber da gibts bestimmt mehr!kann das buch jetzt nicht lesen :( lese n buch über primzahlen und teilweise physik.ich weiß merkwürdiger schüler :D

0
LukasakaNero 20.06.2011, 23:54
@Halftac

hehe nicht jeder mensch lügt so offensichtlich ehrlich gesagt lügen so nur leute die von einem wirklich schlechten Gewissen geplagt sind oder überhaupt nicht lügen können

0
Halftac 20.06.2011, 23:57
@LukasakaNero

ich kann gut lügen und das einzige was mir bei anderen auffällt sind entweder unwahrscheinliche ausreden oder ähms mehr nicht :(

0
elisaheinsberg 22.06.2011, 12:00

man kann es aber einfach spüren! Ich habe es nicht gelernt, aber ich weiß wenn Mensch mich anlügt! So viel zum Lernen, wenn man BEGABT ist ist alles anders! Wahrnehmung, Schmerzempfinden alles ist anders glaub mir.

0

Wenn man jemand sehr gut kennt und demjenigen sehr nahe steht, kann man vielleicht einen Teil der Gedanken erraten.... Manchmal kann man anhand vonMimiken auch erraten, was in jemand vorgeht, den man nicht so gut kennt. Aber Gedanken richtig einpflanzen geht nicht, man kann jemanden manipulieren, wenn man sehr geschickt ist oder überzeugen höchstens noch bei ner Hypnose.... wohl zuviel Inception gesehen???????????

Halftac 21.06.2011, 00:26

schau weiter runter dann weißte was ich von inception halte.false memory etc. ......... ist der einzige schlüssel dacht ich mir wobei man diesen nur erweitern braucht

0

duhastes schon 16 mal geschafft weist aber nicht wies geht?? vielcht beinflusst du ihn nur oder stimmst ihn um, das ist auch beinträchtigung. also ich denke oder ich weis das sowas alles möglich ist (inception) aber dafür brauchts du zeit und übung.

fastfuriousefan 20.06.2011, 23:42

und nochwas lass es lieber, am ende landest du noch in der psychatrie

0
Halftac 21.06.2011, 00:15

inception wird nur übertrieben dargestellt was eigentlich inspieren soll mich aber in nur kleinster weise anspricht.abgesehen von der story(daum runter)

0
Diedda 30.07.2011, 21:28
@Halftac

spricht dich da Matrix mehr an btw ?

Noch ein kleiner Tipp für dich Halftac - achte mal darauf ob du im TV nicht auf ähnlche weise manipuliert wirst...schalt mal RTL ein und beobachte den Einfluss auf dich usw

0

Wenn du gut bist, dann kannst du dadurch einschätzen, wie sich dein Gegenüber grad fühlt, und damit (vielleicht!) seine Reaktionen abschätzen,um damit dein weiteres Vorgehen zu optimieren. Es gibt sicher schon Experimente an Menschen, denen man nen Chip ins Hirn verpflanzt, um ihre Gedanken zu manipulieren und sie dazu zu bringen, das zu tun was der andere möchte.Das ist doch eine Horrorvorstellung! Die einzige Freiheit des Menschen sind doch seine Gedanken und Gefühle. Sei doch froh, wenns dafür noch kein Rezept gibt, das so einfach anzuwenden ist. Denn dann ist das Chaos perfekt. Möchtest du,das man deine Gedanken lesen kann, und dich damit manipulieren kann???? Diese Zeit wird sicher einmal kommen und kein Mensch wird damit glücklich sein, denn es bedeutet den Untergang. Wir sind doch eh schon " gläserne Menschen". Das muß doch nicht noch ausgeweitet werden, nur weil man es kann! Und glaub mir: Es ist gar nicht gut die Gedanken deiner Mitmenschen zu wissen, denn dann würdest du nur noch in deinem Kämmerlein sitzen und weinen.

Was hast du denn genommen, dass du so'n Quark erzählst?

Gedanken lesen geht nur dann, wenn du es bildlich meinst. Manipulation des Gegenübers kann jeder.

hallööchen,

wie würdest du dich fühlen, wenn andere dich auf diese weise manipulieren könnten?

wenn ich mich so betrachte, dann weiss ich,

dass du eigentlich mit dir selber genug "zu tun" hättest...

und, niemand hat das recht, den lebensweg eines anderen menschen verändern zu wollen...

es ist jedem seine eigene angelegenheit, wie er lebt/lernt etc.,

leider ist das ungefragte einmischen in die angelegenheiten anderer menschen viel zu sehr verbreitet...

du gehörst damit einem grossen club an...

alles gute

Halftac 21.06.2011, 14:54

fast eine antwort auf besagte frage :D

0
Halftac 24.06.2011, 16:54
@8rosinchen

schau dir die frage an :D ich bräuchte das nötige wissen denn können ist wissen!

0
8rosinchen 24.06.2011, 21:02
@Halftac

hi, die wirkungsvollste aussage ist:

angewandtes wissen ist machtvoll...

und die einzig wirkungsvolle person bin ich selber...

also, manipulieren ist nicht...!!!

was hast du an meiner antwort sonst noch nicht verstanden???

0

Mach das nicht, das bringt nichts gutes. Du verstehst das vermutlich nicht, aber es ist so.

stimmt bei mir hats jetzt auch geklappt - sonst würd ich das jetzt nicht schreiben.

Halftac 20.06.2011, 23:45

:P ja aber diesmal ist es notwendig abgesehen davon dass dieses thema wichtig und spannend ist.

0
questner321 20.06.2011, 23:46

ich kann deine gedanken sowass von lesen des isch sowas von die totale lüge XDDDDDDDDD

0

Was möchtest Du wissen?