Gedämpfte Schwingung - Schwingungen berechnen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi :)

Habe gerade mein Tabellenbuch nicht zur Hand, ich schaue mir deine Frage wenn ich daheim bin nochmal an und kommentiere hier zu meiner Antwort.

Vorweg: Hast du die richtigen Einheiten genommen? Das kann oft zu falschen Ergebnissen führen.

Wie gesagt, wenn du willst kann ich das Ganze nachher nochmal anschauen.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roromoloko
08.02.2017, 13:21

Ja wäre super lieb!

Hab aber schon mal bemerkt dass T falsch berechnet ist.

Für später T = 2pi/omega = pi/5

Vielen Dank dann :)

0

Hüllkurve siehe Bild

 - (Mathematik, Physik, Mechanik)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Siehe Bild

 - (Mathematik, Physik, Mechanik)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roromoloko
08.02.2017, 15:59

Den cosinus muss man nicht auflösen? Hast ja jetzt nur die Halbwertszeit berechnet

0

Was möchtest Du wissen?