Gedächtnisverlust durch ...?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja durch ein Trauma kannst du dein Gedächtnis naja nicht verlieren, aber es kann passieren das du dich an gewisse Dinge nicht mehr erinnerst. 

So auch wenn dir etwas schlimmes widerfahren ist ... zb. Vergewaltigung ... viele können sich nicht mehr erinnern was passiert ist oder ob es passiert ist kann auch sein das sie sich nie wieder daran erinnern aber auch das es auf einmal zurück kommt. 

Man kann sich auch das Gedächtnis mit Drogen oder Alkohol zerstören, deshalb auch häufig der Spruch "ich trinke um zu vergessen".

Man kann auch durch genetische vorbelastung Erinnerungen immer weiter verlieren - demenz od. Dergleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es kann schon möglich sein, aber dazu muss man höchstwahrscheinlich einen speziellen Teil des Kopfs treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkohol, Drogen, traumatische Erlebnisse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?