Wie kann ich mein Gedächtnis und meine Konzentration zurückgewinnen?

4 Antworten

Bei Depressionen gibt es häufig Gedächtnis- und Konzentrationsprobleme. Könnte es sein, dass du wieder Depressionen hast, seit du die Medikamente abgesetzt hast? Aber vielleicht redest du mit deinem Psychiater über deine Verzweiflung wegen der Gedächtis- und Konzentationsprobleme.

Fluoxetin erhöht indirekt den Spiegel des Hirnbotenstoffes Serotonin. Nach dem Absetzen ist dieser wahrscheinlich wieder gesunken und fehlt. Der Psychiater sollte entscheiden, ob eine weitere Therapie sinnvoll ist.

Du musst dich entgiften. Das Medikament ist noch nicht ganz draussen aus deinem Körper und wenn du nicht aufpasst, werden diese Tabletten zur Sucht. Lass dir noch Zeit, die Konzentration wird schon noch zurückkommen.

Nebenwirkungen Fluoxetin Erfahrungen?

Fluoxetin soll laut Internet Übelkeit und Erbrechen verursachen können. Habt ihr derartige Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Wie löse ich innere Blockaden?

Hi alle zusammen.

Schok seit knapp über einem Jahr geht es mir nicht sonderlich gut. Meike Stimmung ist ziemlich weit unten, ich habe starke Stimmungsschwankungen und innere Unruhe. Meine Ärztin wollte mir Antidepressiva verschreiben, diese haben mir aber zu starke Nebenwirkungen. Kennt ihr aufputschende Tabletten, die dem entgegen wirken und die rezeptfrei zu erwerben sind ? Ich bräuchte etwas, was mich lockerer sein lässt, wodurch ich nicht so angespannt bin und nicht alles so negativ sehe.

...zur Frage

frage tabletten vergessen nebenwirkungen frage

also ich nehme regelnäßog jedeb tag eine tablette fuoXetin gegen angst ......ich hatze vor 2 wochen 3 tage keine tabletten und musste zum psychologen wieder verdchreiben lassen jetz nach 2 wochen regelmäßige einnahme hab ich sehr arge erkältung das ich asperin pulver genommen habe ich möchte heute meine fluoxetin weglassen weil ich erst vor 2 stunden asperin genommen habe und vergessen habe zu fragen ob ich das beides nehmen darf jez hab ich angst weil ich ausversehn so oft pause gemacht habe das ich schlimme nebenwirkungen bekomme ...

...zur Frage

Wie kann ich die Ärzte von einer späteren Behandlung überzeugen?

Ich bin noch in der Kinderklinik wegen meinem Herz. Aber da damit eigentlich wieder alles okay ist, soll ich zügig in die KJP kommen, wegen Magersucht (obwohl ich mittlerweile mehr esse, zugenommen habe und Fresubin trinke...), Depression (eigentlich nur Svv) und einer vermuteten Sozialphobie.

Ich halte nicht viel von einer Psychiatrie. Ich glaube eine psychosomatische Klinik (Klinik am Corso. Schön Klinik in Prien (btw die angeblich beste Klinik Deutschlands) oder die seepark Klinik) wären viel besser. Ich würde 10mal lieber freiwillig in in paar Monaten in eine solche Klinik gehen, als in ein paar Tagen in die KJP.

In der KJP wird ganz viel mit Zwang gearbeitet (wer nicht zunimmt, darf bestimmte Therapien nicht machen, es wird Ausgang und Besuchszeit gekürzt, etc).

Außerdem bin ich jetzt noch nicht bereit für die KJP. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich die Kraft habe entgultig gegen die Krankheit anzukämpfen. Wenn ich noch mal nach Hause dürfte, könnte ich in den Sommerferien Kraft tanken, mich sammeln und dann freiwillig in eine Klinik gehen.

Wie kann ich meine Ärzte und meine Eltern davon überzeugen dem zu zustimmen? Ich will nicht Monate in so einer Klapse versauern.

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit Tabletten zur Steigerung des Gedächtnis und der Konzentration?

Meine Frau beschwert sich immer häufiger über ihr Gedächtnis und ist schon eifrig am erkundigen, wie sie das ändern kann. Sie ist da auf Vita Gerin gestoßen. Tabletten die ein höheres Gedächtnisvermögen und eine Steigerung der Konzentration versprechen. Ich bin ja etwas skeptisch. Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Überdosis Fluoxetin?

Hallo ich muss jeden Tag 40mg Fluoxetin nehmen heute habe ich jedoch 100mg genommen da es mir so schlecht wie noch nie gang und ich ordentlich was getrunken habe.Was können die Nebenwirkungen sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?