Geburtsvorbereitung mit Datteln und Feigen

3 Antworten

Hallo Kadisha81,

ich vermute das ist ein Volksglaube beruhend auf zwei Fakten: erstens Datteln und Feigen sind tatsächlich gesund ;) und zweitens hat Maria während der Geburt von Jesus Datteln gegessen ;)

Datteln sind tatsächlich ein optimaler Snack um während der Geburt viel Kraft zu haben.

Während der Schwangerschaft sind sie (wie du auch schreibst) sehr gut für die geregelte Verdauung. Und eine gute Quelle für Mineralien, Vitamine, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe. Auch bei Schwangerschaftsübelkeit können sie gut tun, vor allem weil man so mit wenig Menge gut Kalorien aufnehmen kann.

Und das ist das Problem: sie enthalten sehr viele Kalorien in Form von Zucker! Daher solltest Du sie genau so wie andere zuckerhaltigen Nahrungsmittel in Maßen zu Dir nehmen! Falls Du Süßigkeitenheißhunger hast sind sie natürlich die bessere Alternative zu "echten" Süßigkeiten. Aber bei zu viel drohen Übergewicht und Schwangerschaftsdiabetes und ein dickes, schwächliches Kind.

Also mehr als eine Handfläche voll pro Tag würde ich Dir nicht empfehlen.

LG und alles Gute für Schwangerschaft und Geburt, Hourriyah

Vielen Dank Salamander68 und Hourryah29. Ich werde also besser nicht zu viel davon essen. Ich habe einfach nur Angst vor der Geburt und werde wohl alles machen, damit es leichter wird. Das mit der Akkapunktur werde ich auch versuchen.

LG

Ich kann Akupunktur zwecks leichter Geburt weiter empfehlen. Muss man aber zeitig mit anfangen, nicht auf den letzten Drücker. Mehr darüber kann Dir die Hebamme sagen. Diejenigen Schwangeren aus dem Freundes- und Bekanntenkreis, die Akupunktur angewendet haben, hatten jedenfals jeweils eine eher leichte Geburt.

Auch auf die Datteln und Feigen-Methode würde ich die Hebamme mal ansprechen.

Kennt ihr Ursachen und Folgen dafür das in indien mehr männliche Babys als weibliche geboren werden?

...zur Frage

Verträgt er die pre nahrung?

Hallo Zusammen,

nach der Geburt hat mein sohn 3 tage bebivita pre bekommen. hatte nach den 3tagen auch endlich stuhlgang. da plötzlich die milch bei mir kam hab ich 6wochen gepumpt und nur muttermilch gegeben. aus verschiedenen Gründen höre ich jetzt auf und füttere pre. jetzt hat er seit gestern 6 flaschen bekommen. hat paar Blähungen aber schon stuhl gehabt. was mir sorgen macht is das spucken. 2 mal kam bisschen was raus und vorhin ca. 1 1/2 stunden nach dem füttern beim Spaziergang ein richtiger Schwall. er wirkt aber sonst zufrieden bis auf die Blähungen manchmal. sollte ich jetzt die marke wechseln oder lieber abwarten? will ja auch nicht zu häufig hin und her wechseln. zudem is seine fontanelle ein wenig eingefallen grad.hunger hat er anscheinend nicht und munter is er auch hat ersz vor 2 1/2 stunden gegessen.is das dann normal? meistens isst er sogar alle 4 Stunden weil er so viel schläft. er is übrigens fast 7 wochen alt

danke

...zur Frage

Freund meint, ihr wäre ZU FETT?

Hallo! Ich wurde im Dezember 2016 Mama einer Tochter und seitdem kriege ich mein Gewicht irgendwie nicht mehr in den Griff, könnte man sagen. (Ich habe euch mal zwei Bilder beigefügt von vor der Schwangerschaft und von heute.) Eigentlich fühl ich mich auch wohl in meinem Körper und hab keine Probleme mit ihm. Jedenfalls habe ich das Bild von heute in meine Instastory gepostet und daraufhin hat mein Freund mir sofort geschrieben, dass ich es rausnehmen soll, weil es nicht schön aussehen würde. Zu Hause hat er mir dann ins Gesicht gesagt, dass ich zu fett wäre, um mich so zu präsentieren. Ich habe bis jetzt nicht mehr mit ihm geredet und mir geht es seitdem auch nicht wirklich gut. 

Deshalb wollte ich mal fragen, wie ihr das seht. ☹️

...zur Frage

Kaninchengehege nach Geburt säubern, darf ich die Jungtiere bewegen?

Hallo an alle, Meine Deutsche Riesin hat vor ca 3std ihre Junge geboren. Es scheint alles gut gelaufen zu sein. Eine Ecke scheint ziemlich nass zu sein, ich würde es gern säubern da auch minimal noch blut zu sehen ist. Die Zippe ist noch sehr erschöpft und hat erstmal eine XXL Futterportion bekommen. Das Nest hat sie äußerst gut gebaut, doch leider liegen zwei Jungtiere etwas abseits sind aber trozdem mit fell und Stroh bedeckt.Darf ich sie in das Nest hineinlegen? Und wie oft darf ich sauber machen? Bitte verurteilt mich nicht weil ich unerfahren bin. Das war ein ungewollter Wurf aufgrund eines Ausbruchs von meinem Rammler. Er war unkastriert da er eine kastrierte Partnerin hat. Ich habe ihn noch am Tag des Ausbruchs kastrieren lassen und mich sofort wegen meiner Zippe informiert da sie eigentlich längt zu alt ist (3Jahre). Sie war aber Topfit und ich habe mich genaustens belesen bzgl Ernährung etc. Solltet ihr noch Tipps haben schreibt sie mir bitte, ich möchte so gut ich kann alles richtig machen. LG

...zur Frage

Ist Stillen wirklich so wichtig?

Eine Freundin von mir hat kürzlich ein Baby bekommen. Sie hat wunde Brustwarzen, Schmerzen und das Stillen strengt sie sehr an. Eigentlich würde sie ganz gerne aufhören, doch ihre Hebamme drängt sie dazu weiterzustillen. Ich finde das unmöglich. Sie sieht aus wie der wandelnde Tod und ist völlig fertig. Wenn sie auf die Flasche umsteigen würde könnte sie vielleicht mal eine Nacht durchschlafen. Sie wird aber von der Hebamme und anderen, stillenden Müttern regelrecht angefeindet als sei sie eine schlechte Mutter. Ist Flaschennahrung wirklich so schlimm?

...zur Frage

mein FA sagte das es die nächste Zeit nix wird mit der Geburt weil der Muttermund noch total zu ist termin ist am18juni Kann es möglich sein das er eher kommt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?