Geburtsurkunde vom kind beim Alg2 Antrag?

2 Antworten

Er soll davon eine Kopie schicken und soll kurz formlos erklären das zur Mutter kein Kontakt besteht und er über keine Geburtsurkunde verfügt,sollte dieser Nachweis nicht ausreichen möchten sie sich direkt an die Mutter wenden,eine gültige Anschrift wird er doch sicher haben die er dem Jobcenter mitteilen kann !

Ja die hat er.  Vielen Dank 

0

Geh zum Geburtsstandesamt deiner Kindes und lass dir dort eine Ausstellen. Kostet ja nach Bundesland zw. 10-20 €

Tochter(16)wohnt beim Verlobten, ist aber gemeldet bei der Kindesmutter im Haushalt, hält sich aber nicht dort auf. Was ist mit dem Kindergeld und Unterhalt?

Hallo!

Ich als Unterhaltszahler gegenüber der Tochter, möchte gerne wissen, was kann ich gegen den Betrug und die Lügen der Kindesmutter machen? Die Kindesmutter hat einen Neuen und ist in dessen Haushalt eingezogen. Sie hat mit Bestätigung des Neuen die Tochter beim Einwohnermeldeamt mit in diesen Haushalt angemeldet.

Die Tochter wohnt aber schon seit letztem Jahr regelmäßig bei ihrem Verlobten in seinem Haushalt.

Die Kindesmutter erhält von der Jugenamtsvorschusskasse Unterhalt für die Tochter und erhält das Kindergeld. Unterhalt zahle ich deswegen noch nicht, da ich zunächst die wohnliche Situation der Tochter geklärt haben möchte! Diese ist und bleibt unklar!

Ich habe gelesen, dass bei Auszug der Tochter (Ich wurde nicht einmal dazu befragt, ob ich damit einverstanden wäre! Auch habe ich dem nicht zugestimmt und gegenüber dem Jugendamt so gesagt!) der ihr zustehende Unterhalt von beiden Elternteilen getragen werden muss, sowie das Kindergeld bzw. der Antrag dazu, derjenige stellt, der den meisten Unterhalt beiträgt. Als Leistungsstärkerer wäre ich das.

Daher meine Frage, darf die Kindesmutter den Unterhalt und das Kindergeld kassieren oder wäre das ein Betrug?

...zur Frage

Geburtsurkunde online anfordern?

Mit nur wenigen Informationen kann man online eine Geburtsurkunde anfordern. Ist solch eine Urkunde rechtskräftig? Handelt es sich um die echt Geburtsurkunde?

Es ist so, dass mein Vater meine Geburtsurkunde für irgendetwas braucht. Ich wollte sie ihm nicht geben, da ich ansonsten nichts mit ihm zu tun habe und er kein Anrecht auf irgendetwas hat, was mit mir zu tun hat. Selbst wenn er mir etwas vererben will, möchte ich das nicht. Ich denke allerdings eher, dass es um seine Rente geht, die er anfordern will. Nun schrieb er mir, er brauche meine Hilfe dazu nicht mehr, da er die Urkunde einfach online angefordrt hat. Ich habe einmal nachgesehen und dazu braucht man anscheinend wirklich nicht viele Daten. Wie kann das sein? Ich kann mir nicht erklären, wie es so einfach sein kann, an eine Geburtsurkunde heran zu kommen. was, wenn ich das nicht will?

...zur Frage

Hartz4-Antrag Unterlagen vom Partner?

Mein Lebensgefährte muss Alg2 beantragen, da wollen die ja Kontoauszüge der letzten 3 Monate. Wir haben eine gemeinsame Mietwohnung, wollen die da auch die Auszüge von mir?

...zur Frage

vaterschaftsanerkennung rücktritt?

der vater meiner tochter hat die vaterschaft anerkannt, jetzt hab ich einen neuen partner und auch den alten auf unterhalt verklagt, doch der will jetzt aus der vaterschaftsanerkennung austreten geht das???

...zur Frage

Ausweis beantragen ohne Geburtsurkunde?

Ich brauch unbedingt meinen Ausweis, aber ich habe gehört das man um den zu beantragen seine Geburtsurkunde braucht und die hab ich nicht.

...zur Frage

Vorname von neugeborenem auf Geburtsurkunde falsch

Meine Lebensgefährtin und ich waren heute Mittag zwecks Vaterschaftsanerkennung und Geburtsurkunde unserer Tochter beim Standesamt.

Wenige Stunden später fiel uns auf dass das "P" in Sophie fehlt.

Prompt rief ich bei der Standesbeamtin an aber sie stellte sich quer, wir haben ja dafür unterschrieben und diesen Namen gibt es, sagt sie.

Was gibt es für Möglichkeit dies zu ändern? Wir wissen uns einfach nicht zu helfen und hoffen hier den ein oder anderen Rat zu bekommen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?