Geburtstagsparty auf Wochenendgrundstück Lautstärke?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Sondergenehmigung" ist hier vlt nicht das richtige Wort. Kläre mit den Besitzern der Grundstücke ab, ob es in Ordnung ist, wenn ihr an diesem Datum die Musik mal etwas lauter dreht aus gegebenen Anlass, sammle diesbezüglich am besten deren Unterschriften, dann hast du es auch schriftlich, wenn sich am Ende doch einer beschwert.

Das Wohngebiet 1-2km weit weg wirst du wohl kaum mit der Musik behelligen können, die Lautstärke würde eure Trommelfälle platzen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachbarn sollten sich nicht gestört fühlen - dann gibt es auch keinen Ärger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die beste Lösung ist, die Nachbarn einzuladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?