Geburtstagsgrüße an Mutter der Expartnerin

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde eine Karte per Post reicht.

Fotogeschenk? Das deine Ex an eure gemeinsame Zeit erinnert wird?

Aber finde es sehr nett von dir das du an die Geburtstage denkst.

Klar kannst du ihr gratulieren, wenn es dir wichtig ist. Warum denn nicht? Ob eine Reaktion kommt, ist eine andere Frage, aber es kann genau so gut sein, dass sie sich freut.

Mach doch einfach. Wenn es ihr nicht gefällt wirst du es sicherlich merken. Die Idee finde ich aber sehr gut von dir. Viel Glück

Mein Freund möchte mir keine Michael kors Handtasche zum Geburtstag schenken. Bin ich zu recht beleidigt?

Ich habe bald Geburtstag und wünsche mir eine Michael kors Handtasche zum Geburtstag. Das Model das ich mir ausgesucht habe kostet 190€. Mein Freund und ich sind bereits 4 1/2 Jahre zusammen (er 30 ich 23) und so richtig teure Geschenke habe ich noch nie von ihm bekommen, was auch nicht schlimm ist. Jetzt habe ich diesen Wunsch und er findet es übertrieben, zu teuer und ich hätte ja schon so viele Taschen.
Was meint ihr dazu???

...zur Frage

Mädchen Geburtstag wie gratulieren?

Ich habe vor kurzem b-day gehabt sie heute. Sie hat mir in der Klassengruppe gratuliert (gehen in gleiche Klasse). Ich habe ihr aber heute nicht persönlich gratuliert. Will ihr aber noch gratulieren. (Mag sie)

In privat Chat (muss es mir peinlich sein) gratulieren oder in klassengruppe ? Danke david

...zur Frage

Ex Freund noch gratulieren..?

Mein ex Freund hat sich 2013 von mir getrennt hatten aber noch bis Anfang 2014 Kontakt und da hab ich ihm auch noch zum Geburtstag gratuliert. Ich habe im Juli Geburtstag aber er hat mir nicht gratuliert und seit seinem letzten Geburtstag haben wir keinen Kontakt mehr. So heute hat er Geburtstag und bin am überlegen ihm bei fb per Nachricht zu gratulieren nur 'alles gute' erwarte auch nicht wirklich ne Antwort aber natürlich wäre ich über ein 'danke' froh. Ich hab ihm damals gesagt das ich ihn nie vergessen werde und er immer ein Teil von mir bleibt deswegen will ich das eigentlich auch machen aber bin mir jetzt doch unsicher.. Wie macht ihr das mit euren ex Partnern? Würdet ihr es in meinem Fall tun oder sein lassen?

...zur Frage

Wie lange gratuliert man nachträglich zum Geburtstag?

Wie lange kann man einem Menschen noch nachträglich zum Geburtstag gratulieren und wann sollte man es sein lassen? Liebe Grüße

...zur Frage

Mein Freund schenkt mir nichts, aber will selber welche haben?

Mein Freund (16) und ich sind ein halbes Jahr zusammen. Während der Zeit hatten wir schon ein gemeinsames Weihnachten und ein gemeinsames Ostern. Als Weihnachtsgeschenk bekam er einen selbstgemachten Adventskalendervon mir mit vielen persönlichen Geschenken (z.b. ein selbstgeschriebenes Tagebuch über unsere Beziehung und das drum herum). Er hat sich mega gefreut. Ich bekam von ihm dann einen Riesenteddybären und hab mich voll gefreut, aber haltet euch fest: der ist nur eine Leihgabe. Hat mein Freund wortwörtlich so gesagt und ach so gemeint, denn wenn wir uns trennen sollten, will er den zurück. Das ist doch nicht normal?!

Zu Ostern wollte ich ihm dann eigentlich nichts schenken, weil ich ihm zwischendurch schon oft was schenke, z.b. schreibe ich ihm Briefe, selbstgemachte Bilder (weil er mal den wunsch danach äußerte) und bringe ihm mal was vom einkaufen mit. Seine Lieblingsschokolade oder irgendwas was er sich aussucht. Ich schenke wirklich gerne und es freut mich, wenn er sich freut. Aber ihm reicht das nicht. Er meinte, er würde schon was zu ostern von mir haben wollen, weil ich ja auch den teddy von ihm bekommen habe und er mir gelegentlich essen ausgibt (wobei er vergisst, dass auch ich ihm schon öfter was spendiert habe oder wir die rechnung teilen). Ich hab ihm dann zu ostern eine Tüte voll mit seinen Lieblingssüßigkeiten gemacht, nichts großes oder so, aber von ihm hab ich dann tatsächlich gar nichts bekommen, da er mir ja schon genug schenken würde. Tut mir leid aber was denn? Ich habe hier bei mir zuhause ein paa Klamotten von ihm, die er mir geliehen hat und einen Teddy, der ne Leihgabe ist. Sein zimmer hingegen ist voll mit sachen, die ich ihm geschenkt habe. Von persönlichen und zeitaufwendigen sachen bis zu denen die etwas mehr geld kosten. Aber er ist immer noch nicht zufrieden..

Während unserer Beziehung bekam ich "nur" 2 pflanzen von ihm und eine rose von ihm GESCHENKT (der Rest ist ja nur geliehen), weil ich eine wichtige Prüfung bestanden habe, doch obwohl er viel mehr bekommt, findet er, dass ich ihm zu wenig schenke und schon genug von ihm bekommen hätte.

Könnt ihr mir sagen was mit ihm nicht stimmt? Wir sind beide schüler und sind beide finanziell recht eingeschränkt, aber ich gehe neben der Schule noch arbeiten um überhaupt etwas geld übrig zu haben wohingegen er alles von seinen eltern bezahlt bekommt.

Irgendwie hab ich das Gefühl, dass er total materialistisch und auf geld fixiert ist, aber so wie er sich verhält ist doch nicht normal?! Oder sind die Geschenke eurer Partner auch alles leihgaben?

Ich würde gerne mit ihm darüber sprechen, aber irgendwie fehlen mir dafür die Worte. Könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Soll ich ihm nicht gratulieren, weil er mir nicht gratuliert hat?

Ein Junge in dem ich verliebt bin (er aber denke ich mal nur Spaß mit mir wollte und mich ausgenutzt hat) hat mir nicht zum Geburtstag gratuliert, obwohl er das weiß! Morgen hat er Geburtstag, soll ich ihm gratulieren oder einfach in Ruhe lassen? Freue mich auf eure Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?