Geburtstagsgeschenk über die grenze mitnehmen. Zoll?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bis 300 Franken sind Geschenke frei.

Fussel876 30.01.2016, 22:28

Muss ich vorher etwas anmelden ?

0
Fussel876 31.01.2016, 22:23
@Hoegaard

Ich bins nochmal...
Die geschenke sind leider 338.97€ Wert. Aber da es ja privateigentum ist müsste ich doch eigentlich nichts verzollen oder ? 
Bei der Schweizer Zoll Seite steht " 

Privatwaren mit weniger als 5000 Schweizerfranken Wert

Werden Privatwaren bis zu einem Gesamtwert von 5000 Schweizerfranken durch die Schweiz befördert, so erfolgt die Zollveranlagung an der Grenze in der Regel formlos. Dies gilt aber nicht für abgabenpflichtige alkoholische Getränke, Tabakwaren undLebensmittel. Die Zollstelle kann beim Verdacht, dass die Waren nicht wiederausgeführt werden, auch bei einem Gesamtwert von unter 5000 Schweizerfranken eine Kaution verlangen.

"

Muss ich dennoch etwas befürchten

0
Hoegaard 01.02.2016, 18:13
@Fussel876

Aber es wird doch nicht durch die Schweiz befördert, sondern ist zum Verbleib dort bestimmt! Du kannst ja die Spiele als dein Privateigentum abziehen- vielleicht reicht es dann. Aber ich glaube, du musst dir da keine Sorgen machen.

0

Was möchtest Du wissen?