Geburtstagsgeschenk für meinen Freund (20)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nach einer sechswöchigen beziehung würde ich den kerl mal lieber nicht allzu sehr verhätscheln. lade ihn zu einer cola ein, das wird's tun.

Ich würde Ihm , eine neue Geldbörse schenken! Oder Du gehst shoppen und schaust mal in diese sogenannten "Krimskrams-Läden" rein....finden wirst Du allemal was.... Ich hatte von meiner Freundin ein T-shirt mit meiner "Lieblingsgruppe" als Aufdruck bekommen..

Du machst das schon......*zwinker

Vielleicht ein Fotobuch? Aber ob das einen Ausstellungwert hat?^^

Die Idee ist natürlich sehr schön. Doch es gibt kaum ein Foto von uns zusammen, da wir zwei sehr fotoscheu sind und ja auch die Zeit nicht allzu lang war.

Ich kann euch ja nochmal meine ursprüngliche Idee schildern: Ich hatte vor, in einem Bilderrahmen schöne Pstkarten hinein zutun, mit niedlichen, tollen Sprüchen (Ich bin ein absoluter Postkartennarr) Und dazu ein Foto von mir usw. Also eine kleine Collage.

Wäre super, wenn ihr mal kommentiert, ob meine Bedenken dabei Begründet sind, oder ob ich morgen mit dem Basteln loslegen kann ;) Ich denk einfach, es ist zuviel 'Ich' und zu wenig 'er'. Aber genau das würde ihn ja auch an mich erinnern. Ich bin ein wenig im Zwiespalt ;)

0
@MrsFoxy

Also ich finde das ist ne gute Sache! Wieso sollte er denn so oft in deinem Geburtstagsgeschenk auftauchen? Es soll ihn ja, wie du schon meintest, an dich erinnern! :) Mach die Collage! ;) Lg

0

Schenke ihm einen Hammer. Damit kann er sich die Geschenke aus dem Kopf schlagen. Davon hat er lange etwas. .-)

Was möchtest Du wissen?