Geburtstagseinladung - Gastgeber ist nicht da

10 Antworten

Wer hat dir gesagt, dass er den Tag mit seiner Freundin verbringen will? Wenn das so stimmt, dann brauchst du dort auch nicht anzutanzen. Mich hätte auch das "Wenn du magst" ein wenig irritiert, klingt nicht sonderlich begeistert. Du brauchst dir also keine Gedanken zu machen, wenn du lieber nicht hingehst. Es sei denn, du würdest dich gern mit deiner Tante treffen. Ihr könnte ja den vorhandenen Kuchen futtern und ihm sein Stückchen in den Kühlschrank stellen ;)

Hm, wenn der Gastgeber eh nicht da ist oder sich nicht wirklich um seine Gäste kümmern wird (was wohl der Fall sein wird, wenn er alleine mit seiner Freundin verschwindet^^).. gute Frage, dann würde ich nicht hinfahren.

Und nur allein dahin zu fahren, damit du sagen kannst, dass du anwesend warst, bringts ja nix.

Er als Gastgeber ist doch in der Verantwortung sich um seine Gäste zu kümmern. Und wenn es absehbar ist, dass es nicht so hinhauen wird, dann würde ich auch zu Hause bleiben.

Wenn er später jammern sollte, warum du nicht anwesend warst, dann sagst ihm ganz einfach und knallhart, dass es sinnfrei gewesen wäre (eben weil er eh die Zeit mit seiner Perle verbringen will)

Es ist sein Fehler, dass er versucht alles unter einen Hut zu bringen, was nicht machbar ist.
ER müsste eigentlich in den sauren Apfel beissen als Gastgeber und zurückstecken (hier, halt sich nicht nur um seine Freundin zu kümmern)

Wie gesagt, ich würde mir das nicht antun, nur der Höflichkeit halber.

Im Nachhinein wurde mir jetzt gesagt, dass er zwar da sei aber den Tag mit seiner Freunde oben verbringen will.

Kurze Frage: Wer hat Dich denn eingeladen? Das Geburtstagskind selbst oder die Eltern?

Von wem hast Du nun nachträglich die Info bekommen?

Mit dieser Info würde ich meinen Besuch absagen und dem Geburtstagskind telefonisch gratulieren. Geschenk würde ich erst mal keins machen. Ich würde ihm dies gegebenenfalls bei seinem nächsten Besuch nachträglich geben.

Meine Tante hat mich vor zwei Wochen gefragt, ob wir dann zum Kaffee kommen. Und sie habe ich auch heute morgen gefragt, ob 15uhr ok sei. Daraufhin kam, wenn du magst. Da war ich etwas irritiert. Da für mich sowas halt auch etwas besonderes ist. Und nicht "wer kommt, der kommt". Mein Cousin selbst, will heute Abend auch eher essen bestellen als Kaffee und Kuchen zu machen. Ich verstehe die da jetzt auch gerade nicht!

0
@Enya30

Dann würde ich der Tante ganz klar sagen, dass Du nicht kommst, da es ja der Geburtstag ihres (inzwischen) volljährigen Kindes ist und dass sie offenbar begreifen muss, dass dieses Kind eigene Vorstellungen hat, wie es seinen Ehrentag verbringt.

Es ist ein Unding, dass Tantchen offenbar (ohne Absprache mit dem Geburtstagskind) Gäste eingeladen hat und jetzt nicht den Mum hat, sich hierfür bei diesen Gästen zu entschuldigen, die aufgrund der Einladung alles organisiert und geplant haben.

Ich würde ihr sagen, dass ich nicht zu einer Geburtstagsfeier erscheine, die offenbar vom Geburtstagskind gar nicht gewollt ist.

0

zu Unrecht beschuldigt , wie soll ich mich verhalten

Hallo Ich mitte 30 werde des Diebstahls beschuldigt . Ich komme mit dieser Beschuldigung nicht klar und möchte etwas dagegen unternehmen . Nun möchte ich gerne einen guten Rat , wie ich da am besten vorgehen sollte . Am Samstag war ich auf einer Grillfeier . Wir waren mit 6 Personen . 2 haben gegen 20 Uhr die Feier verlassen . Ein weiteres Paar wollte sich ein Taxi rufen und bemerkten , das ihr Handy nicht verschwunden war . Der Gastgeber und ich halfen noch beim suchen . Dann hat das Paar die Feier mit einem Taxi verlassen und riefen danach beim Gastgeber an . Sie meinten ich hätte das Handy geklaut . Ich muss dazusagen , das ich mit dem Paar seit 10 Jahren "befreundet" bin und mich die Sache daher sehr berührt . Ich habe daraufhin bei dem Paar angerufen um die Sache klarzustellen . Ich wurde auch dort beschimpft und des Diebstahls beschuldigt . Ich habe mich daraufhin vom Gastgeber untersuchen lassen und wir haben beide zusammen mein Auto durchsucht . Das Auto habe ich den Abend dort stehen lassen . Somit kann ich auf der sicheren Seite sein , weil ich einen zeugen habe , der bestätigen kann , das ich das Handy nicht habe . Nun will ich mir das nicht gefallen lassen . Was kann bzw sollte ich am besten machen ? Das Paar anzeigen oder vom Rechtsanwalt ein Schreiben aufsetzen lassen , das sie diese Unterstellungen lassen sollen ? Ich war noch nie in soclh einer Situation . Eine Rechtschutzversicherung habe ich nicht . Mit was für Kosten muss ich für so ein Schreiben rechnen ? bzw ist es sinnvoll zum Anwalt zu gehen oder direkt zur Polizei ? Vielen Dank

...zur Frage

Muss Ganache in den Kühlschrank?

Hallo die Frage steht oben. Also ich möchte einen Candy Cake backen und dafür braucht man Ganache. Die Feier ist am Sonntag den Kuchen wollte ich am Samstag dekorieren und den Boden und die Ganache am Freitag machen. Muss ich die Ganache über Nacht in Kühlschrank stellen oder kann ich sie draussen stehen lassen?Wird sie dann auch streichfest? Ich möchte sie nicht in den Kühlschrank stellen weil sie am Ende zu hart ist.

...zur Frage

AUSREDE :( HILFEEEEEEEEEEEEEEEEEEE

Meno Leute :( ich bin ein totaaaaaaaaaaler idiot.

Ich hab seit Donnerstag den Arbeitsvertrag für Netto unterschrieben als Aushilfe.

Und nun haben die gesagt ich soll am Samstag dort Arbeiten um mich reinzuarbeiten. Das Problem ist, mein Freund feiert am Samstag sein Geburtstag und das nicht in unsere Stadt, wir fahren weg. Und das hatte ich total vergessen so hab ich also meinem Chef die zusage für Samstag gegeben.  Heute hab ich dort angerufen bei meinem Chef und hab als ausrede genannt, dass ich am Samstag Nachhilfe habe :( und er hat gesagt ich soll dann in der früh kommen.. ich konnt nichts mehr sagen und hab dann okay gesagt und aufgelegt.. der geburtstag von meinem freund ist mir wichtiger ich will unbedingt zu seiner feier nur was soll ich jetzt meinem chef sagen... :( ich bin verzweifelt oh man und er HASST lügen

 

bitteeeeeeeeeeeeeeee hilft mir was soll ich dem chef noch sagen

...zur Frage

Ich wurde nicht auf eine Party eingeladen, was tun?

Hallo alle zusammen,

bin 16 und wie schon oben erwähnt, wurde ich nicht auf eine Party eingeladen, die am Samstag stattfindet. Der Gastgeber hat mich erst vor kurzem auf seine Geburtstagsfeier eingeladen (bin auch gegangen). Wir beide kennen uns schon lange und sind auch die letzten 2 Monate mit anderen Freunden 3 mal ins Kino gegangen.. Auch auf andere Geburtstagsfeiern wurde der Gastgeber und ich eingeladen. Aber bei der Feier, die bald stattfindet, bin ich nicht eingeladen worden. Die anderen Freunde von mir und von ihm wurden eingeladen. Soll ich einfach mit denen hingehen? Oder doch nicht? :( Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?