Geburtstagsbuffet - Was sollte man auftischen?

3 Antworten

Verschiedenes Kleingebäck kommt immer gut an , vor allem auch Herzhaftes . Wir machen gerne kleine Pizzaschnecken, gefüllte ( mit Schinken , Frischkäse,Speck , Kräuter usw. ) Blätterteig Hörnchen oder Taschen kann man wunderbar vorbereiten . Schau mal beim www.Chefkoch .de nach da gibt es gute Rezepte ! Mini Muffins eignin sich auch gut , süß und !herzhaft

... Grundsätzlich, nicht zu wenig ! Und die Liste die Du aufgestellt hast, die erinnert an einen Kindergeburtstag, oder ? Da macht man Schnittchen und wie gesagt nicht zu knapp :-)))

Ich würde auf jeden Fall noch was herzhaftes hinstellen!

z.B. eine Käseplatte, Käsehäppchen, Frikadellen, Brot oder Brötchen und dazu eventuell Kräuterbutter. Vielleicht auch kleine Cocktailwürstchen, eine Schale mit verschiedenen Obstsorten (vor allem kleines Obst wie kleine Äpfel oder Aprikosen) - das muss ja nicht alles immer da stehen, wenn ein Kühlschrank vorhanden ist, könntest du z.B. die Käseplatte gegen 19 Uhr dazu holen...

Hier nochmal mein Rezept für sehr leckere, kleine Käsebrötchen:

300g Mehl 21g frische Hefe 1/8l Wasser 1/8l Milch 1 EL Öl 1 TL Salz 50-100g geriebener Käse

Nach Belieben Schinkenwürfel

Wasser, Milch und Öl lauwarm erhitzen. Hefe in eine Tasse bröckeln und mit ein wenig Flüssigkeit glatt rühren. Mehl und Salz mischen. Hefe und restliche Flüssigkeit hinzugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verrühren, der sich vom Schüsselrand löst. Teig mindestens eine halbe Stunde lang zu gedeckt im Warmen gehen lassen.

Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 200°C vorheizen. Schinkenwürfel nach Belieben unterkneten und kleine Brötchen formen. Diese aufs Blech setzen und mit Käse bestreuen. Brötchen im Ofen ca. 15 Minuten backen, bis der Käse verläuft und goldgelb ist.

Reicht für ca. 20 kleine Brötchen oder auch für ein Käsebrot

Die Brötchen sollte von der Größe her beim Formen etwa so groß sein wie ein Tischtennisball. Dazu dann eben Kräuterbutter oder auch andere Buttersorten - deine Gäste werden dir einen kleinen herzhaften Snack sicher danken... wenn eine Feier bereits um 17 Uhr beginnt erwartete man ja eigentlich, dass man etwas bekommt, was mit einem Abendbrot vergleichbar ist, oder nicht?

Was möchtest Du wissen?