Geburtstag vergessen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich denke auch, dass da eine Entschuldigung angebracht ist. Ehrlichkeit ist immer noch der beste Weg! Sag ihm ehrlich, dass es dir unheimlich leid tut und dann ist er dir sicherlich auch nach einiger Zeit nicht mehr böse. Außerdem würde mir zu sowas gar keine Ausrede einfallen!

Ich würde vor Scham in den Erdboden versinken, wenn ich die Geburtstage meiner Kinder VERGESSEN würde..auf gut Deutsch..stehe zu deiner Vergeßlichkeit und suche nicht nach billegen, absolut unglaubwürdigen Ausreden...

Wenn er heute wiederkommt gacker ihn an weil er gestern nicht da war ohne dir das vorher zu sagen und du deshalb den Abend mit der Stripperin die du extra für ihn bestellt hattest allein verbringen musstest...

Im Ernst - entschuldige dich und verabredet euch mal was gemeinsam zu machen.

wie kann man nur den geburtstag seines kindes vergessen? sei wenigstens so ehrlich und sage es ihm. auf keinen fall so tun als ob nichts war. wie würdest du reagieren wenn dein geburtstag einfach vergessen wird?

Ein schweres Versäumnis, dass beim eigenen Kind nicht passieren sollte. Leider schreibst Du nicht das Alter. Reden und Dich entschuldigen musst Du auf jeden Fall.

Ich weiss, ich weiss. Ich schäme mich ja auch. Er ist 17 geworden, kein kleines Kind mehr, aber trotzdem ist es nicht schön, dass ich es vergessen habe.

0
@Alex1789

Alex1789, rede mit ihm und erkläre es so, wie Du es jetzt hier schreibst. Mehr als entschuldigen und versuchen, es wieder gut zu machen, kannst Du nicht tun.

0

Die moralisierende Vorwurfshaltung ("man sollte", "man muss") finde ich nicht sonderlich konstruktiv, Menschlichkeit bedeutet auch Güte gegenüber sogenannten Fehlern, die einfach passieren im Laufe eines Lebens. Der Vorwurf macht sie weder ungeschehen noch verbessert er etwas. Anell

0

ich würde ihn einfach sagen das es mir leid tut es war ja bestimmt nicht mit Absicht. oder ich würde dann noch mal richtig richtig schönen tag mit ihm verbringen er wird schon nicht so böse sein.....

Auf jeden Fall ehrlich sein und ihm sagen, dass es dir Leid tut (falls das so ist) und keine Absicht war. Ihn einladen zu etwas Schönem oder eine kleine Nachfeier gestalten. Er ist sicherlich ein wenig traurig drüber, was verständlich ist. Anell

"Ein wenig"? ungläubigerblick

0
@Baiana

... oder sehr. Dass er selbst nichts sagt, sagt wiederum viel über die Familienatmosphäre. Solche Dinge sind hier oft schwierig beurteilbar, da das Motiv eine große Rolle spielt. Entweder ist das Vergessen Ausdruck einer schwierigen Beziehung oder es ist im Zuge aktueller Belastungen geschehen oder... und andererseits scheint der Junge recht schweigsam und bedürfnisverleugnend...

0

Keine Ausrede!! Sei ehrlich...und schäm Dich.

Ja, das tue ich

0

Ehrlich sein!!! Ist mir zwar unverständlich wie das passieren kann... Aber: sei erhrlich!

Was möchtest Du wissen?