Geburtstag, Kuchen, Firma, anschneiden?

2 Antworten

Hallo LaylaFan15,

als gute "Gastgeberin" solltest/darfst Du die Kuchen anschneiden ;-)

Sonst traut sich auch keiner, niemand möchte der erst sein.

Also schneide Sie beide an, jeweils 2-3 Stücke, verteile sie an Deine Gäste und dann kannst Du die Sache auch den Gästen überlassen, das machen Sie dann schon.

Hast Du eine Kuchenschaufel,  ein anständiges Messer und Servietten in der Fa. ? Notfalls selbst mitbringen.

Email Vorschlag:

Betreff: Geburtstagskuchen

Hallo zusammen,

ich möchte Euch heute gerne zum Kuchenessen einladen.

Wir treffen uns um xx.xx Uhr im Büro/ in/bei der Küche...

Gruß, ....

Ich wünsche einen schönen Geburtstag und viele nette Gäste




Schneide den Kuchen schon mal an.
Email mit Betreff, Anrede und Verabschiedung! :)

Was möchtest Du wissen?