Geburtstag auf der Arbeit - was nehmt ihr mit?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

  Ich empfehle dir Sekt Napoleon rose und zur Verdünnung Grapefruchtsaft.

   Ganz große Klasse waren auch immer die Abteilungsfeiern bei HAL Hans-Dieter Busch mit Weißwurscht , Brezn und Weißbier. Kennst du nicht die ===> Vogelwiese von den Böhmerländern ( Youtube )

   " Auf die Vogelwiese / Ging der Franz

    Weil er gern einen hebt

    Früh am Tag / War er so frisch

    Doch abends / Lag er unterm Tisch. "

    Bei uns wörtlich; die Letzten, die um 14h45 noch Karten spielten, lagen am Ende unterm Tisch ...

    Um 11 h trat Busch mit seinem breiten Schwäbisch an mich ran

   " Drrr Lischka isch doch oonfair; meunetse net aaa? Drr wellet fleißig sein oond Assembler programmieret. Iii wann nöchtern war, könnet ii des aaa.

     Drrr Lischka muß ja ette soo bsoffe seu als wie Sie. Jetz gange Sie zu ihm naa; er sollt sii her bemühet oond wenisten aa Gläsle tränke auf mei Wohl. "

   Auch der Klassiker mit Kaffee, Baumkuchen bzw. Sahnetorte kommt gut an. Lass halt deine Fantasie spielen.

   Du musst dich immer fragen: Was machen die andern? Was zeichnet dich exklusiv aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also bei uns gibt der der geburtstag hat immer eine rund vesper, meist butterbrezel oder fleischkäsbrötle aus   oder am nachmittag einen kaffee mit kuchen  - wir sind allerdings nur 6 leute.

als wir noch mehr waren habe ich immer einen kuchen mitgebraht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher hab ich immer was ausgegeben. Z.B. Sekt.. nachher alkoholfreien,d a wir zwei trockene Alkoholiker im Team hatten..


heute.. eher gar nichts mehr bzw. z.B. mal 2 Packungen Celebrations oder so.

Liegt daran,d ass die hier, auch wenn sie sonst ganz okay sind, meist nicht mal gratulieren.. Und nachdem mir beim ersten Mal der Kuchen weggefuttert wurde, aber selbst wenn ich grad daneben stand, nicht mal ein freundlicher Wunscvh kam.. ne, seitdem nicht mehr.

Ansonsten kenn ich schon so was wie: Nen Kuchen.. oder belegte Brötchen


Getränke stellt der AG eh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich nehme mir jeden tag mein pausenbrot und ne flasche wasser mit. nicht nur an meinem geburtstag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme immer Essen und trinken mit. Schließlich habe ich Hunger auf Arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt alles auf die Größe der Abteilung(en) an. 

Ich nehme in der Regel immer 2 Kuchen mit von denen ich weiß dass sie gerne gegessen werden + 3-4 Brezeln oder Laugenstangen. 

Dazu kann sich jeder Mitarbeiter einen Kaffee an unseren Kaffeemaschinen selber machen :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens Kuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Laune!

Nichts ist schlimmer als an diesem Tag schlecht gelaunt zu sein.

Geld solltest du auch mitnehmen, um ordentlich einen aus zu geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genehmigt denn der Arbeitgeber????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

selbstgemachten Kuchen, oder

belegte Brötchen, oder

Butterbrezeln,

oder verschiedene Brotaufstriche und Brötchen,

oder Gulaschsuppe,

div. Getränke.

Kommt darauf an, wieviel Geld du ausgeben möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?