Geburtstag an Ostersonntag?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du kannst doch z. B. eine Party planen. Frage vorher erst einmal die einzelnen Leute die du gerne einladen möchtest, ob sie kommen würden, sage ihnen das es eine Party wird. So weisst du dann die ungefähre Anzahl an Freunde die kommen werden. Aber gebe nachher trotzdem noch Einladungen raus.

Frage dann eine Freundin ob sie mit dir deine Geburtstagsparty plant. Du kannst ja z. B. auch eine Mottoparty planen. Hauptsache ist dass du wirklich "Unterhaltung anbietest". Von der Deko über Essen und Snacks bis zur Musik. Es gibt tausend Dinge die man Planen kann, von kostenlosen oder sehr günstigen Sachen bis hin zum Stripper den man Mieten kann. 

Sei auf der Party aber nicht angespannt sondern locker und lustig. Lachen ist auch auf einer Party der erste Weg zum gelingen.

Ich wünsche dir viel Erfolg und Spass

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass Ostersonntag ist sollte nicht das riesen Problem sein.

Aber wenn Du keinen größeren Bekanntenkreis hast, der ähnliche Interessen wie Du hat, wen willst Du da zu was einladen?

Die meisten jungen Leute Deines Alters würden wahrscheinlich Samstags abends reinfeiern mit ihren Freunden. Natürlich mit Alkohol und Raucher dürfen auch rauchen.

Andere würden zu einem Brunch einladen, welches entweder am Geburtstag direkt oder einem Sonn- oder Feiertag danach stattfindet.

Voraussetzung für eine Feier ist aber natürlich dass man Freunde hat mit denen man auch sonst Zeit verbringt und Spaß hat, die man einladen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Feier dein Geburtstag doch einfach nach, mach ich auch ganz oft. Du könntest zum Beispiel mal Paintball, bungee jumping, indoor skydiving oder einfach ne hausparty machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Kirchengemeinden, die Ostern vor dem Gottesdienst ein gemeinsames Frühstück anbieten. Dann der Gottesdienst - so hast Du schon einen wunderschönen Vormittag.

Wenn Du für den Nachmittag niemanden findest, nimm Dir selbst etwas schönes vor, einen Ausflug vielleicht, oder back/hol Dir Kuchen und lies ein Buch oder mach sonst etwas besonders schönes.

Und für das Wochenende drauf lad Dir nette Gäste ein. Vielleicht brauchst Du einfach einen neuen, erweiterten Bekanntenkreis. Leute, die auch nicht auf Saufen und Rauchen stehen, sondern bei einer Feier gern vernünftig reden, vielleicht Spiele spielen, oder mit denen man zusammen ins Theater oder ins Museum oder in einen Vortrag gehen kann. Ich hab meinen Geburtstag mal mit einem Sonnenwend-Vortrag von Professor Haber im Planetarium gefeiert.

Es ist nicht einfach, es sich mit sich allein schön zu machen, aber man kann das lernen.

Alles Gute!



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh, ich finde das echt so goldig. Sag mir wo du wohnst, ich komme!!

Sonntags feiern ist doch eh nicht das wahre. Hast du denn keine Familie mit der du feierst?
Mit den Freunden kannst du doch am Wochenende drauf feiern oder eventuell von Samstag auf Sonntag in einem Club rein feiern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CeliMaus
09.01.2016, 01:59

ja aber das ist ja das problem, ich würde auch so ja nicht feiern weil ich keine ahnung hab, was ich mit denen machen sollte, die würden sich zu tode langweilen. so clubs und so ist nichts für mich.. deswegen feier ich ja auch nicht.. mir gehts ja nicht um den geburtstag mir gehts nur darum, dass ich nich depressiv zu hause hocke und heule (so wie jedes jahr) familie nur entfernt, aber mein onkel flüchtet an ostern grundsätzlich aus dem land. so wie in allen ferien.. die interessieren sich eh nicht für mich, mein vater weiß nichtmal, wann ich geburtstag habe.. 

0
Kommentar von ATorres9
09.01.2016, 02:03

Ach Mäusschen, Kopf hoch! Es gibt sicher jemanden der an Ostern Zeit für dich hat und wenn nicht kann man auch allein Spaß haben.

0
Kommentar von ATorres9
09.01.2016, 02:06

Na dann sind wir immerhin schon zu dritt. :P

1

Du hast doch bestimmt auch noch Familie, lade doch deine Onkels, Tanten, Omas, Opas und deine Eltern + Geschwister ein.

Geburtstag mit der Familie ist doch immer was schönes :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhuuu...wie wäre es wenn du über das lange Wochenende einen kleinen  Urlaub buchst...vielleicht findest du jemanden der/die dich begleitet...oder einfach mal allein...so einen Wellnessurlaub genießen:)...auch dort kann man nette Leute kennenlernen....lg blümchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?