Geburtsstunde herausfinden und Aszendent bestimmen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

gib mal in Google das Suchwort "Geburtszeitkorrektur" ein, dann siehst du...

(selbst amtlich dokumentierte Geburtszeiten können korrigierbedürftig sein)

das wollte ich auch schreiben - ist aber schwieriger bei jungen Menschen, die noch nicht so viele Lebensergnisse aufweisen können, aber mit 34 Jahren kann es funktionieren

0

das Krankenhau in dem du geboren worden bist, könnte es noch in seinen Archiven haben.

Nein. Aber warum lässt du ihn nicht für beide Uhrzeiten bestimmen und schaust dann, was besser zu deiner Persönlichkeit passt.

Der Mutterpass hätte dir im Übrigen ohnehin nichts genutzt, da wird nicht vorausgesagt, zu welcher Tageszeit ein Baby das Köpfchen vor die Türe streckt.

... und schaust dann, was besser zu deiner Persönlichkeit passt.

Genau DAS wollte ich auch schreiben :-)

0

Was möchtest Du wissen?