Geburtsort in Thailand ist immer die Provinzhauptstadt! Was in Deutschland schreiben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schreibe das, was in der Geburtsurkunde steht. Der in der Schule zustaendige "Anmeldeleiter" hat von dem thailaendischen System keine Ahnung und verwirre ihn nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elreico
13.10.2016, 17:13

Pluggy hat recht. Schreib, was in der Geburtsurkunde bzw. was im Pass eingetragen ist, also in deinem Fall "Chonburi ". Meine Tochter konnte so problemlos in München eingeschult werden.

Für Verwirrung sorgst du nur, wenn du etwas anderes einträgst, als in den offiziellen Dokumenten angegeben ist. 

1

am Besten wäre es bei der Botschaft anrufen dort. oder beim Konsul von Östereich der übernimmt auch für Deutsche die aufgaben wenn sie dort mit Behörden Probleme haben. der Konsul ist in Pattaya würde dort mal anrufen schönen gruss aus Deutschland. Name ist Rudolf Hofer neuer deutscher Honorarkonsul.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angler20000000
13.10.2016, 03:42

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 11.00 Uhr - 17.00 Uhr

Organization
Honorarkonsul Rudolf Hofer
Comment
Anschrift

504/526 Moo 10, Soi 17, 2nd Road Pattaya
20150 Chonburi

Telefon
+66 (0) 387 13613
Fax
+66 (0) 387 13614
E-Mail
pattaya@hk-diplo.de
0
Kommentar von bjc51
13.10.2016, 03:42

Danke und wir sind seit über 3 Jahren in Deutschland, nahe Köln. Den Konsul Hofer in Pattaya kenne ich auch bestens, aber nicht mit besten Erfahrungen. Aber das ist hier nicht das Thema. 

Wenn schon jemand in Thailand fragen, dann schon eher die Deutsche Botschaft in Bangkok, wo ich auch einige gut kenne, die mir aber u.U. eine andere Auskunft geben, wie Beamte, die in Deutschland zuständig sind. Im deutschen Reispaß unserer Tochter und von der deutschen Botschaft in Bangkok ausgestellt, steht ja die Provinzhauptstadt als Geburtsort, obwohl es eigentlich nach deutschem Recht und Ordnung falsch ist!

1

Was möchtest Du wissen?