Geburtsd.Geschenk für Vater?

4 Antworten

Erkundige dich doch mal bei der Volkshochschule, ob die Kurse in dem Bereich anbieten ("Mein eigenes Gemüsebeet", "Rosenzucht für Anfänger", "Wie baue ich einen Steingarten" usw.).

Auch Baumärkte, Gartencenter oder Kleingartenvereine veranstalten manchmal solche Kurse...

Wenn er sich für ein bestimmte Thema interessiert, kannst du ihm dazu auch ein Buch kaufen.

Oder du schenkst ihm ein Abo für eine Gartenzeitschrift (unter 18 müsste das wohl deine Mom abschließen, aber ich denke, das würde sie auch tun, wenn du bezahlst)...

Und natürlich gibt es auch Messen und Ausstellungen, vielleicht besorgst du ja ein paar Eintrittskarten zur Landes-/ Bundesgartenschau, oder für einen Botanischen Garten in eurer Nähe...

Mit Pflanzen, Werkzeugen usw. würde ich mich aber eher zurückhalten - wenn du nicht ganz genau weißt, was er braucht, ist ein Gutschein wirklich besser!!!

hat er denn im vergangenen Jahr nix geäußert, was er gern im Garten hätte? Werkzeug, Pflanzen, oder sowas? Vielleicht guckst du dich in einem Gartencenter um, da fällt dir bestimmt was ein.

Er besitzt sehr vieles, daher fällt es mir schwer, aufzuzählen, was noch fehlt. Wir wohnen in einem Haus

1
@swissquestions

Ja, das ist doof, wenn er nicht übers Jahr gesagt hat, was er sich dafür noch wünscht. Aber ich denke, du hast ne Menge guter Anregungen von DODOsBACK bekommen. Je nachdem, wo ihr lebt, halte ich Landesgartenschau für ne gute Idee - und Unkrautzupf- oder Kompostumstech-Gutscheine kommen auch meist gut an bei Gartenbesitzern ;). 

0

Was möchtest Du wissen?