Geburtagsgeschenk (18.) für meine Freundin

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Überlege dir genau was sie mag und verbinde es mit einem Geschenk. Außerdem gehjt noch eine Einladung ins Schwimmbad...ins Kino...ein Picknick...in einen Ferienpark...ein Essen...ein Frühstück, u.s.w. Oder du backst ihr einen Kuchen, schau mal:

Regenbogen Torte

Teig: 300 g Margarine 260 g Zucker 3 Stk. Eier 3 Stk. Ei weiß 3 Päckchen Vanillinzucker 650 g Mehl 1 ½ Päckchen Backpulver 0.5 TL Salz 530 ml Buttermilch 3 Päckchen Lebensmittelfarbe Frischkäsecreme (originaltreu, weniger süß): 225 g Margarine 225 g Puderzucker 225 g Frischkäse Philladelphia Buttercreme (sehr süß): 450 g butter 1 Prise Salz 600 g Puderzucker 1 Stk. Zitronensaft frisch gepresst Deko: 2 Päckchen Smarties oder MM´s für einen regenbogen Himbeermarmelade zum buttercreme färben Kakaopulver zum buttercreme färben mini marshmallows für eine wolke

Rezept Zubereitung Regenbogen Torte Dieser leckere Regenbogen-Kuchen ist zwar einfach zu machen, man braucht aber etwas Geduld und viel Zeit. Ich habe knappe 4 stunden gebraucht! Teig zubereitung: - zuerst die Butter mit dem Zucker und dem Vanillinzucker schaumig aufgeschlagen. - nacheinander die Eier und die Eiweiße hinzufügen und gut mit der Butter-Zuckermasse verrühren. --- Es ist sehr wichtig, dass alle Zutaten Raumtemperatur haben, damit sie sich besser vermengen. - Das Mehl wird mit dem Salz und dem Backpulver vermischt und im Wechsel mit der Buttermilch unter die Butter-Eimasse gerührt. Da die Torte 6 schichten hat, also 6 verschiedene Farben hat, musst Du den Teig in 6 verschiedene Schälchen aufteilen oder nacheinander in den Regenbogen Farben einfärben. -- benutzt unbedingt BACKFESTE lebensmittelfarbe da andere einfach nur braun wird. und nicht sparen an farbe (dr. Oetcker back&speisefarben) -- Regenborgenfarben (lila- rot und blau mischen, blau, grün, gelb, orange- gelb und rot mischen, rot) - ca. 335 gramm pro schale. - Der eingefärbte Teig wird dann in einzelnen Portionen in eine geeignete Form gefüllt (ich habe eine Springform Ø 26cm benutzt) , und gleichmäßig verteilt. - Es ist wichtig das der Teig gleichmäßig in der Form verteilt wird, ihr könnt ihn erst glattstreichen und dann durch schütteln verteilen, Wichtig ist das der Rand der Böden nach dem Backen möglichst an allen Stellen die gleiche dicke hat. - Anschließend wird der eingefärbte Teig jeweils ca. 10 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 170°C (Umluft) gebacken, bis er fest ist und bei der Stäbchenprobe kein Teig mehr hängen bleibt. Nach dem Backen müssen die einzelnen Böden dann auskühlen. Wichtig ist es ausserdem, dass die Böden sofort nach dem Backen vom Rand der Springform getrennt werden, da sich der Teig beim Abkühlen zusammenzieht und wenn er dann noch mit dem Rand an der Springform klebt, kann es passieren das er reisst TIPP -Wenn man das Backpapier dran lässt, ist es nachher leichter die Böden übereinander zu schichten. -Wichtig ist es ausserdem, dass die Böden sofort nach dem Backen vom Rand der Springform getrennt werden, da sich der Teig beim Abkühlen zusammenzieht und wenn er dann noch mit dem Rand an der Springform klebt, kann es passieren das er reisst Frischkäsecreme: - die Butter mit dem Frischkäse und dem Puderzucker einfach 3-5 Minuten auf höchster Stufe mit einem Handmixer oder einer Küchenmaschine aufschlagen. - ich hab sie aufgeteilt, ich habe den rest der buttercreme mit himbeermarmelade gefärbt bzw verrührt, da die torte für meine freundin ist und sie liebt rosa :) Buttercreme - Für die Buttercreme wird die weiche Butter als erstes schaumig aufgeschlagen (bis sie deutlich heller geworden ist). - Dann kommt die Hälfte des Puderzuckers hinzu und wird gut mit der Butter verrührt - Im nächsten Schritt kommen das Salz und der Zitronensaft hinzu und werden vorsichtig mit der Masse vermengt. - Anschließend wird die Buttercreme mit dem restlichen Puderzucker 3 Minuten aufgeschlagen. Zusammensetzen der Torte: - Die komplett abgekühlten Böden werden dann nacheinander mit der Creme bestrichen und in richtiger Reihenfolge aufeinandergesetzt. - Zum Schluss wir der komplette Kuchen mit der creme bestrichen und nach Belieben verziert. TiPP Vor dem Anschneiden sollte der fertige Kuchen mind. 1 Stunde in Kühlschrank gestellt werden, damit die Creme fest werden kann.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://www.kochbar.de/rezept/462153/Regenbogen-Torte.html

Sowas wie Kino, Essen gehen und so machen wir fast jedes Wochenende. Von daher habe ich vielleicht an etwas romantisches gedacht was Sie und eigentlich jede andere Frau von den Beinen hauen würde.

Freue mich über eure Vorschläge. :)

Was möchtest Du wissen?