Geburt von Karnickel

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Alles über Kaninchen Nachwuchs http://kaninchenwiese.de/nachwuchs/paarung-geburt-aufzucht/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach 29-33 Tagen Schwangerschaft bringt die Mutter bis zu vierzehn Jungen zur Welt. Meist werden fünf bis sechs Jungtiere geworfen, auch drei bis zehn Junge sind sehr häufig.

Es ist normal, die Tiere können bis zu 2-3 Tage ein wenig nachbluten solange es nicht viel ist, ist alles im grünen Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte lass den Rammler kastrieren, die Tierheime sind überfüllt, es gibt genug elend auf dieser Welt, macht es nicht noch größer. Es können ganz viele Erbkrankheiten entstehen, wenn man keine Ahnung von Genetik hat. Guck halt, ob sie viel Blut verliert. Wenn ja ab zum Tierarzt, rammler am besten gleich zum kastrieren mitnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal das sie noch nach blutet sollte die zu viel Blut verlieren zum Tierartzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohje bitte lass den rammeler kastrieren und tu der dame das nicht noch mal an. das ist ne mnge stress für ein kaninchen und verlängert nicht ihr leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isabellkey
06.09.2014, 12:48

Uns wäre es auch lieber gewesen, sie hätte nur einen Wurf von 5 oder 6 gehabt. Das war auch ihre 1. Geburt.

0

14 ist schon 'n bisschen viel....Und so lange blutrn ist auch nicht normal! Fass die Kleinen Karnickel aber nicht an! Machst du das, toetet sie ihre Kinder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?