gebunden an übertragungsvertrag trotz alleiniger Eigentümer im Grundbuch ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dazu muß man den genauen wortlaut der Übertragungsurkunde und einen dazu ggfs. in Abtl. II des Grundbuches vermerkten Hinweis kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TinaCaro2911
26.04.2016, 13:52

Vielen Dank für die Antwort.

Es ist im übertragungsvertrag in einem separaten paragraph festgesetzt. Es heisst dort
"der veräusserer ist berechtigt...die rückübertragung der übertragenen grundstücks zu verlangen wenn: die erwerberin über den Grundbesitz ohne schriftliche Zustimmung verfügt."

Ich werde mal nachschauen was im Grundbuch steht. Meines Wissen wollte die Bank aber das nur ich im Grundbuch eingetragen bin, deshalb musste mein ex dort gestrichen werden.

0

Wie ist denn das formuliert?

It das eventuell so gemeint, das DEin Ex die Gelegenheit hat, selbst zu kaufen? So eine Formulierung darf Dich nicht in der Verfügung über Dein Vermögen einschränken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TinaCaro2911
26.04.2016, 13:50

Vielen Dank für die Antwort.

 Es ist im übertragungsvertrag in einem separaten paragraph festgesetzt. Es heisst dort

 "der veräusserer ist berechtigt...die rückübertragung der übertragenen grundstücks zu verlangen wenn: die erwerberin über den Grundbesitz  ohne schriftliche Zustimmung verfügt."

0

Was möchtest Du wissen?