Gebüren Notarzt selbst zahlen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die Rechnung bei deiner Krankenkasse einreichen, wird dann normalerweise ersetzt. Du hast wahrscheinlich die Rechnung bekommen, weil der Notarzt nicht mit deiner Krankenkasse direkt abrechnen konnte, weil du Ausländer bist!

sprich mit deiner zuständigen gebietskrankenkasse!

in deutschland ist es so, dass solceh rechnungen ausgestellt werden, wenn der patient zum zeitpunkt des transports keine krankenversicherungskarte dabei hat oder nicht weiß wo er versichert ist. sobald der versicherte die rechnung bei der kk einreicht, seetzt diese sich mit dem abrechnungszentrum der transportkosten in verbindung und stellt die rechnung entsprechend um

der deutsche leistungserbringer konnte vermutlich mit der gebietskrankenkasse nicht abrechnen. wende dich entweder direkt an den rechnungssteller oder noch besser direkt an die gebietskrankenkasse und kläre wie in deinem einzelfall vorgegangen wird.

Das ist eigentlich überall so, Du musst zunächst in Vorleistung treten und kannst anschließend Deine Auslagen von der Krankenkasse zurückfordern.

Es ist möglich das Krankentransporte nicht mit versichert sind.frage mal bei der Versicherung nach.

ruf deine krankenversicheurng an, ob due die rechnung eifnach einreichen kansnt und sie dies dann bezahlen

wende dich umgehend an deine KK in Austria

Vermutlich zahlt das Deine Kasse nicht, weil

Transportkosten werden nur für Beförderungen im Inland durch gesetzlich anerkannte Rettungsorganisationen nach vertraglich festgesetzten Tarifen übernommen

ja das ist normal, du reichst die rechnung bei deiner vers. ein und bekommst dein geld wieder, aber auslegen muss du es erst, weil viele die "bürokratie" aus dem wege gehen wollen

schick die kopie der rechnung an die krankenkasse ;)

Ja, schick du die Rechnung an deine Krankenkasse.

Was möchtest Du wissen?