Gebührenbefreiung für TV ist abgelaufen.Neuer Antrag entfällt, da das Einkommen zu hoch ist.Wie soll ich mich verhalten? Einfach Rechnung abwarten?

1 Antwort

Genau so. Die Rechnung kommt automatisch!

GEZ in nichtehelicher Lebensgemeinschaft

Hallo Zusammen, leider ist mir der folgende Sachverhalt noch nicht ganz klar und je mehr ich darüber lese, desto unklarer wird es mir eigentlich;-)) Ich bin seit kurzem zu meiner Freundin gezogen, welche bereits GEZ-Gebühren für ihren TV und das Radio bezahlt. Bin ich nun auch für den gemeinsam (im Wohnzimmer) genutzten TV gebührenpflichtig? Mein Einkommen ist über dem Satz zur Gebührenbefreiung.

Die GEZ schreibt dazu folgendes, was mir aber unverständlich wirkt, und ich mich frage ob nun beide zahlen müssen oder nur eine Person. Danke Euch

"In einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft sind für die gemeinsam genutzten Geräte Rundfunkgebühren nur für ein Radio, ein Fernsehgerät oder ein neuartiges Rundfunkgerät zu zahlen. Für den Partner, der für die gemeinsam genutzten Geräte Rundfunkgebühren zahlt, gelten seine weiteren Geräte in der Wohnung und/oder im Kraftfahrzeug als gebührenfreie Zweitgeräte. Ausnahmen: Baden-Württemberg (SWR), Hamburg (NDR)."

...zur Frage

Müssen zurückgezahlte Erbschaftssteuern in der Einkommenssteuererklärung angegeben werden?

Mein Mann hat eine Immobilie geerbt und dafür Erbschaftssteuern entrichtet. Jetzt hat er vom Finanzamt 35.000 Euro zurück erhalten, die er zu viel gezahlt hat. Wenn er dieses Geld in der Einkommensteuererklärung angibt, entfällt für ihn die Mitversicherung in meiner Krankenkasse, da er nicht erwerbstätig war, sein Einkommen aber durch die 35.000 Euro zu hoch ist. Dadurch würde ein großer Teil des Geldes rückwirkend in die Krankenversicherung fließen. Wie ist eine korrekte und finanziell für ihn akzeptablere Lösung?

...zur Frage

Nochmal zu meiner Frage : Nie wieder Steuern bezahlen?

Wie kann es sein das man beim Finazamt einen Antrag stellen kann, keine Steuer bezahlen zu müssen und man wird dann "im Computer gestrichen". Wann fordert das Finanzamt auf. Selbst wenn man nicht aufgefordert wird, muß man doch Seuern bezahlen, wenn das Einkommen (mir geht es um Einkommensteuer) entsprechend hoch ist, oder? Im Fall um den es mir geht haben die Personen es so verstanden, das sie nie nie wieder Steuern bezahlen müssen, egal wie sich ihr Einkommen auch entwickelt?

...zur Frage

bezahlt das jobcenter einen den umzug weil die Heizkosten zu hoch sind?

habe eine rechnung von über 500€ bekommen und kann es mir nicht leisten fie wohnung ist auch zu gross und zu teuer bekomme hartz4 haben mir den antrag bewilligt weil ich schon dort gewohnt habe möchte jz ausziehen bezahlen die den umzug?

...zur Frage

Zählt Meister-BAföG als Einkommen?

Hallo.

Ich habe gerade den Wohngeld Antrag vor mir liegen, nun kommt die Frage wie hoch mein Einkommen ist. Ab August würde ich Meister-BAföG bzw. Aufstiegs-BAföG erhalten.

Zählt dieses BAföG nun als Einkommen, oder nicht? Die Suchmaschine mit den bunten Buchstaben konnte mir nicht helfen. :-(

...zur Frage

Kommt die Rundfunkgebührenabschaffung auch bald in Deutschland?

Dänemark hat die Abschaffung beschlossen, wird Deutschland auch diesen Schritt machen? Oder wird Deutschland diese weiter behalten, da sie ja schließlich eine Einnahmequelle ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?