Gebühren für französischen Scheck - Einzug in Bank in Deutschland

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ich Ihre Frage richtig verstanden habe, wollen Sie einen Auslandsscheck - in diesem Falle ein Scheck aus Frankreich - bei der Postbank in Deutschland zum Einzug einreichen. Laut Preisverzeichnis der Postbank beträgt die Gebühr für den Einzug von Auslandsschecks ab einem Scheckbetrag von 20 Euro 15 Euro. Seitens der französischen Bank, auf die der Scheck gezogen ist, werden für Sie keine weiteren Gebühren fällig.

Wie hoch tatsächlich die Kosten der Postbank für den Einzug im Rahmen des grenzüberscheitenden Scheckinkasso sind, kann ich Ihnen natürlich auch nicht sagen. Das steht in keinem Preisverzeichnis. Auf der Homepage von La Poste werden Sie ebenfalls keine Angaben dazu finden. Keine Bank wird dem Kunden ihre Kosten- und Leistungsrechnung offenlegen.

Sehen wir es einmal so: Der Einzug von Auslandsschecks ist eine nicht ganz alltägliche Bankdienstleistung. Insofern wird sich die Postbank die Ausführung des Geschäfts natürlich auch entsprechend bezahlen lassen. Dabei ist der Aufwand für den Einzug von Auslandsschecks noch immer um einiges größer als bei Inlandsschecks. Zumindest bin ich mir nicht sicher, ob auch im grenzüberschreitenden Scheckinkasso mittlerweile ein belegloser Scheck-Einzug möglich ist, oder der Scheck bei der bezogenen Bank körperlich vorgelegt werden muss. Das wäre dann schon ein gravierender Unterschied. Unter dem Strich ist der Einzug von Auslandsschecks ein Nischengeschäft, und deshalb auch teuer.

Letztlich lernt man aus so einem Fall, dass Scheckverkehr eine Zahlungsform von gestern ist. Wenn Sie noch mal eine Zahlung aus Frankreich erwarten sollten, dann lassen Sie sich den Betrag überweisen. Das kostet mittlerweile nicht mehr und nicht weniger als eine Inlandsüberweisung. Ein Einlösungsriskio haben Sie dann übrigens auch nicht. Oder Sie verpflichten den Scheckgeber, Ihnen einen Scheck zu senden, der auf eine deutsche Bank gezogen ist. In diesem Falle liegen die Kosten bei Ihm. Denn die Beschaffung und Abgabe eine Fremdschecks wird sich seine Bank gut bezahlen lassen.

Kann ich ein Scheck ( Verrechnungsscheck ) in ein beliebige Girokonto einlösen?

Hallo,

Ich habe eine Verrechnungs- Scheck von Europcar ( Autovermietung ) nun wollte ich das in mein Girokonto einlösen ... Nun ist steht auf dem Scheck die Deutsche Bank ...

Kann ich es zB in mein Postbank Giro einlösen ?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Postbank scheck einlösen

Postbank scheck einlösen

Wie bereits im Titel beschrieben gehts darum einen Postbank Scheck einzulösen, ich hab im Internet auf der Seite geguckt da steht immer "kannst du auf dein Postbank Girokonto gutschreiben lassen". Ich bin da nicht ganz schlüssig drauß geworden meine Frage ist, kann ich das Geld auch auf ein Konto einer anderen Bank transferieren?

...zur Frage

Wie gewährleiste ich dass ein Brief innerhalb Frankreichs sicher ankommt?

Ich möchte in einigen Tagen nach Frankreich fahren und innerhalb des Landes einen Brief verschicken der schnell und sicher ankommen soll.

Leider ist der Dienst der französischen Post sehr ungenau. Selbst bei prioritären Briefen. Ich dachte daher einen privaten Lieferservice zu beauftragen. Es soll kein Einschreiben sein, da ich nicht möchte das jemand für die Entgegennahme unterschreiben soll.

Welche Ideen habt ihr noch?

...zur Frage

Postbank oder Raiffeisenbank-welche Bank ist mehr zu empfehlen ?

Ich möchte mich gerne nach Eurer Kundenzufriedenheit erkundigen, ich überlege von der Raiffeisenbank zur Postbank zu wechseln, um Gebühren zu sparen.

...zur Frage

eilösen von schecks // gebühren

hi

ich habe einen scheck bekommen über 179€. deisen habe ich in meiner bank eingelöst. nun hab ich mir heut nen kontoauszug geholt und habe festgestellt dass mir nur 167€ überwiesen wurden. ich frage mich nun "was ist mit meinen restlichen 12€ passiert???"

weiß einer von euch warum mich das einlösen von einem scheck 12€ kostet??

ps: es war ein scheck aus frankreich und ich wohne in deutschland.

danke im voraus :)

...zur Frage

Kann ich in Spanien bei der Deutschen Bank auf Konto der Postbank Bargeld einzahlen?

Hallo,

ich bin gerade in Spanien und würde gerne wissen, ob ich bei der spanischen Filiale der Deutschen Bank Bargeld auf ein Konto der Postbank einzahlen kann, In Deutschland sind dies ja Partnerbanken. Kennt sich jemand aus?

Welche Gebühren werden anfallen und wie schnell ist das Geld auf dem Girokonto? Tausend Dank, Gisi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?