Gebühr beim Augenarzt ab 18?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Praxisgebühr gibt es nicht mehr., Frag sie, was das für Gebühren sein sollen. Und wenn du wegen einer Beschwerde am Auge da bist, kann sie ja kaum eine Gebühr verlangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein stinknormaler sehtest beim augenarzt ist mitlerweile wohl kostenpflichtig weil man diesen auch bei jedem augenoptiker kostenlos machen lassen kann.  du bist aber wegen beschwerden da und bedarf es erstmal keines sehtestes. er soll ja erstmal feststellen wovon die rötung kommt. ausserdem muss man dich ügenau aufklären wofür du gebühren zahlen sollst und dann kannst du diese behandlung/leistung immer noch ablehnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage genau nach, wofür die "Gebühr" ist. Rezeptgebühr vielleicht oder eine spezielle Untersuchung die man selbst zahlen muss...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag doch mal nach was sie meint- mir fällt da auch nur die Rezept-Gebühr dafür ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lennydonald
02.06.2016, 11:09

Ich frag mal. Das könnte es sein

0

Für Rezepte aber die Praxisgebühr gibt es ja nicht mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist mir völlig neu, dass man ab 18 beim Augenarzt eine "Gebühr" bezahlen muss.

Es gibt zwar "individuelle Gesundheitsleistungen" (kurz: IGEL). Die muss man privat bezahlen, weil die Krankenversicherungen die Kosten nicht übernehmen.

Aber alle anderen ärztlichen Leistungen sind gebührenfrei, egal ob man schon 18 ist oder nicht.

Frag bei deiner Krankenversicherung einfach mal nach, ob dem Augenarzt "die Gebühr gebührt" oder nicht ;-)

Oder geht es um eine Zuzahlung für ein Medikament?

Das könnte die Sache erklären.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt beim Augenarzt keine Gebühren. Außer er bietet Dir eine sogenannte IGEL-Leistung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder sie meint die Rezeptgebühr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo bistz Du denn?

BRD?

Da sind Arztbesuche mittlerweile ja wieder kostenlos, auch Untersuchungen. AUSSER es wäre eine IGL-leistung, die zahlt man selber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist das vielleicht ne IgEL leistung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lennydonald
02.06.2016, 11:11

Was ist das? Habe eig nur gefragt ob der Arzt sich das mal angucken könnte weil es weh tut und juckt.. :/

0

Was möchtest Du wissen?