Gebt ihr eurem Haustier auch Kosenamen :-s?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Wer für sein Haustier keine Kosenamen hat (egal ob Pferd, Katze, Hund, Kaninchen, Hamster, Ratte, Papagei, Wellensittich, Kanarienvogel und, und, und) hat keine echte Beziehung und kann genau so gut darauf verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Hunde heißen Sam und Mate.Sam nenne ich ab und zu auch Sammy,aber bei Mate gibt es ja nicht viele Möglichkeiten ihn irgendwie anders zu nennen.In zwei Wochen zieht nach dem Tod (vor ca. 1 Jahr) meines Rüden (wurde 13) bald ein weißer Schäferhund ein,den wir wahrscheinlich Jerry nennen werden.Wenn wir beim Züchter sind,nennen wir ihn schon jetzt immer so und der Züchter nennt ihn jetzt auch "Jerry" damit er sich an den Namen gewöhnt.Bei Jerry wird es wohl viele Spitznamen geben (Jerry-Lee...).Trotzdem nenne ich meine Tiere meistens immer beim richtigen Namen.Sowas wie Schnecke,Mausi oder Schatzi gibt es bei uns nicht lach Natürlich rutscht aber auch mir ab und zu ein komischer Kosenamen aus grins

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xXxoxo 29.01.2016, 09:31

Mein Pony heißt auch Jerry, sein Spitzname ist *schäm* Chri-Chri.

Ich finde Spitznamen müssen zu dem Tier passen. Jerry ist noch jung und in meinen Augen wird er wohl immer das kleine Fohlen mit dem Plüschfell bleiben. Außerdem ist er etwas tollpatschig, weshalb Chri-Chri wieder gut passt.

0

genau deswegen gibt man Kindern oder Tieren Namen, welche nicht in ein Kosenamen verniedlicht werden können. (oft ein i (y) am Ende)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar. meinen kater (fietemax) nenn ich immer fiettifetti oder meine kaatze (cheloulou) püppi :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mache das auch und sage zu den Hunden mal schatzi oder Mäuschen oder so. Ich denke das machen viele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meinen kleinen Hund (Fly) nenne ich immer "Wonneknubbel" :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jo, also meine Hündin heisst eigentlich Asta aber ich nenn sie immer Zwetschge (bzw Zwätschgäli) oder halt Töle :D meine Katze "Blacky" nenn ich meist Schwarzeli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich nenne meine katze mäuchsle wenn sie lieb ist und wenn sie mich ärgert oder wieder boshaft ein stabel bücher umwirft dann heisst sie mietzi aber da bekommt meine klenne lange benne ;-D im ausweis heisst sie aber sally (sie kam vom tierheim)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich gebe meinen ganzen Süßen auch immer Kosenamne!! Ale Möglichen zsm. Dicke,Schäfchen,Sweety....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Kaninchen heißt eigentlich Kenji aber ich nenne ihn die meiste Zeit Schnucki, Mausi, Hasi :D Keine Ahnung eigentlich voll bescheuert xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Kater heisst Baby,doch meistens sag ich nur Dicker oder Mäuschen zu ihm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Kater heißt Morchen. Aber irgendwie nenne ich ih nur noch Kater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine kleine Yorki Hündin heißt Nelly aber wir nennen sie eigentlich nur schatzi, baby, mäusle, engelchen ... joap :D Und Nelly, wenn sie mist gebaut hat haha !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja ich gebe ihnen auch einen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?