Gebrochenes Vertrauen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich weiß ja nicht, wie der Mist aussieht, den du gebaut hast, aber wenn's was wirklich Großes war, wirst du die Reaktion deiner besten Freundin leider bis zu einem gewissen Grad verstehen müssen - auch, wenn's nicht das Fairste war.
Das aber nur als Denkanstoß - ich kenne eure Geschichte nicht.

Was das Verarbeiten angeht: Ich hatte mal eine ähnliche Situation bzgl. des "sich nirgendwo mehr blicken lassen können"s -> mein Ex und sein ganzer Freundeskreis hatten es sich irgendwie zum Hobby erklärt, meinen Ruf zu ruinieren -> und plötzlich dachten sogar Leute, mit denen ich noch nie zu tun gehabt hatten, ich wäre eine kleptomanische Cracknutte. (Zitat^^)

So, der Grund, warum ich dir das erzähle, ist Folgender:
- Wer dem zuhört, ist nicht gut für dich, also baue eine EIGENSTÄNDIGE Ablehnung gegen diese Leute auf, damit du dich nicht mehr nur als passiver Außenseiter erlebst und siehst.

- Der Mist, den du gebaut hast, ist nun mal passiert - stehe dazu in aller Härte und Ehrlichkeit. ABER halte dir im Gedächtnis, dass niemand, der nicht dabei war oder alle Versionen der Geschichte kennt, auch nur im ANSATZ dazu berechtigt ist, dich zu verurteilen. Man kann auch als jemand, der mal Mist gebaut hat, noch Selbstachtung besitzen. (Außer nat. du hast jetzt...ka, besoffen ein Kind überfahren oder so, aber ich gehe mal davon aus, dass es nichts derart Drastisches ist - und selbst in solchen Fällen lässt sich diskutieren!)
Außerdem schuldest du keinem Menschen Rechenschaft.

- Nicht alles hält für immer. Gut, momentan ist das Gerede großes Thema - aber jetzt warte erst einmal ein Weilchen ab. Gerade Klatsch und Tratsch sind etwas, das kurzatmig ist - und nach einer Weile kräht kein Hahn mehr danach. Sei geduldig und warte mal ein-zwei Monate, bis du dir die Situation nochmal betrachtest - wer weiß, ob's da überhaupt noch jemanden kümmert?

- Die Freunde, die du jetzt in dieser Situation verlierst, verlierst du auf jeden Fall zurecht - entweder, weil bei dem Kram, den deine Freundin erzählt hat, etwas bei war, das besagte Freunde und "Mist bauen" betraf - oder, weil's von vornherein keine Freunde waren.
Behalt's dir immer im Kopf: Besser allein als von Giftspritzen umgeben!

So oder so solltest du den Kontakt zu dieser "Freundin" abbrechen und dich nicht auf irgendwelche Schlammschlachten einlassen. Im schlimmsten Fall bleib' eine Weile zuhause - oder noch besser: such dir ein neues soziales Umfeld, falls möglich. Fang ein neues Hobby an, tritt einem Verein bei - tu etwas Neues, etwas Eigenes; etwas, auf das diese "Freundin" keinen Zugriff hat.

Wenn uns etwas niedergerissen wird, können wir nur anfangen, von vorne zu bauen.

Es tut mir sehr leid, dass du da durch musst.
Ich wünsch dir alles Gute und dass es sich bald legt.

Drüber stehen und auf die Meinung von anderen ein häufchen setzen^^

Im Grunde versaut sich deine ehemalige Freundin mit ihrer Aktion ihren eigenen Ruf, da jeder mit etwas Grips sich seinen Teil denkt und weiß, dass es nicht ratsam ist ihr Geheimnisse anzuvertrauen. Und wer ohne Nachfragen alles glaubt was ihm erzählt wird ist auch deine Aufmerksamkeit nicht wert.

Das ist echt ne miese Aktion von deiner "Freundin". Sag ihr das auch! Das macht man einfach nicht:/

Hast du keine anderen freunde, denen du dich anvertrauen kannst? Rede ruhig auch mit deinen Eltern...Etwas von ihr weitererzählen (als rache) würde ich nicht! Auf keinen fall! Das würde dich nicht besser als sie machen! Einfach sagen dass du dich wegen ihr echt mies fühlst. Viel Glück

Lg. Susi😄💕🙂

wolke01 21.02.2017, 14:56

mit meinen Eltern habe ich geredet und ich würde niemals etwas von ihr weitererzählen... sowas macht man einfach nicht 😔

0

Dann schreib doch alles mal auf,was Dich belastet und traurig macht . Deine Freundin ist keine Freundin,wenn Sie einen Streit ausnutzt und alles über Dich weiter erzählt. Na klar machen wir alle Mist im Leben,auch Deine Freundin wird kein Unschuldslamm sein. 

Verarbeiten ? Sei froh dass du sie los bist, wer solche Freunde hat braucht keine Feinde mehr. Sei selbstbewusst steh drüber ! Sie sollte sich schämen nicht du. Ansonsten geh raus such dir ne neue Freundin. Schreib einer alten Freundin ob ihr nicht mal wieder Kaffee trinken wollt oder so =)

"in letzter Zeit sehr viel mist gebaut ( ich glaube das macht jeder mal oder? )"

Kommt drauf an was du mit "Mist bauen" meinst, aber eigentlich nein, macht nicht jeder.

Was möchtest Du wissen?