Gebrochener Schwanz bei einer Katze?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann Dir nur der Tierarzt sagen bei dem Du so schnell wie möglich am besten noch heut Vormittag mit der Katze hin musst. Wenn Du keinen eigenen Tierarzt hast oder dieser Frei hat, so wende Dich an den Tiernotdienst ( die Nummer bekommst Du über die Auskunft ) dort wird man dir den nächsten Tierarzt nennen der zu Zeit Dienst hat in deiner Region.

So... konnte Tyson gerade wieder vom TA abholen! Es musste ca. 5cm vom Schwamz abgenommen werden :( Der war ja schon richtig durchgebrochen und das Endstück hing nur noch so dran! Kein schöner Anblick. Die Ursache für das alles habe ich, glaube ich, auch schon gefunden... Er muss wohl heute Nacht ein Schränkchen im Keller zum Einsturz gebracht haben ;) Vllt war es im eine Lehre und er ist jetzt nicht mehr so stürmisch. Ich hoffe er gewöhnt sich schnell an das Leben ohne Schwanzspitze, aber ich denke mit 4 Monaten sollte das kein Problem sein ;) Danke für die schnellen Antworten!

Hallo, schön, dass "nur" cm wegmussten. Wenn er Freigänger ist, solltest Du aber eine zeitlang darauf achten, wie er draussen zurecht kommt(Balance halten, vom Baum wieder runter und so) Gg

0
@Dochijun

Er ist im Moment sowieso noch kein Freigänger! Er hat ne große Wohnung und den gesicherten Balkon!

0

Mein früherer Katzer hatte auch einen gebrochenen Schwanz. Der wuchs aber Gott sei Dank wieder zusammen. Er hatte halt einen Knick mehr aber nicht. Nur wenn es Infektionen gibt bzw. ne offene Wunde, muß der Schwanz evt. ab. Kann auch sein, der Arzt probiert es erst mal so und nur wenn es zu Komplikationen kommt, kommt er ab. Für eine Katze, die ihren Schwanz gewohnt ist, wird es dann schwierig draussen. Je nach Alter kann sie sich jedoch umgewöhnen - das kenne ich von Nachbars Katze, die ihren Schwanz mit 3 Jahren verloren hat (Autotüre). Viel Glück

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?