Gebrochener arm und muss auf Arbeit

5 Antworten

Wars ein Arbeitsunfall oder in Freizeit? Anrufen und ab zum Arzt. Also 8:00 Uhr dann :-) Wenn du so arbeiten gehst wird die Verletzung mit Garantie schlimmer und das wär versicherungstechnisch ein Problem. Ausserdem fällst dann noch länger für den Chef aus. Wasn das eigentlich fürn...Typ? Stelle wechseln

Bin in der Ausbildung der kerl wollte mich schon mit nem hexenschuss arbeiten lassen also das sagt doch alles

0
@Dave7777777

Man man man und dann kommt wahrscheinlich der berühmte Spruch den alle Azubis hassen. ;-) Lass dich nicht ausnutzen, du bist als Lehrling schwer zu kündigen und sowas brauch sich keiner gefallen lassen. Frag doch mal deinen Berufsschullehrer, ob er dir bei nem Wechsel helfen könnte oder rede direkt mit der Handwerkskammer. So konnte ein Bekannter von mir auch problemlos in eine andere, bessere Firma. Würd ich dir dringend raten. Aber heute erstmal ab zum Arzt.

0

Na dann geh halt heute zum Arzt. Ruf den Arbeitgeber aber vorher an und sag ihm, dass du zum Arzt musst und wahrscheinlich arbeitsunfaehig geschrieben wirst. Wenn in eurem Betrieb nichts anderes gilt, ist die Arbeitsunfaehigkeitsbescheinigung spaetestens am auf den 3. Tag der Arbeitsunfaehigkeit folgenden Arbeitstag einzureichen (bei dir also hoechstwahrscheinlich spaetestens am Montag). Dies aber auch nur, wenn die Arbeitsunfaehigkeit laenger als 3 Kalendertage dauert (ausser es gilt bei euch eine kuerzere Frist).

Wie das passiert ist, musst du erst einmal gar nicht beweisen. Wenn der Arbeitgeber behauptet, die Arbeitsunfaehigkeit sei von dir selbst schuldhaft herbeigefuehrt worden und aus diesem Grund die Entgeltfortzahlung verweigert, wird er dies beweisen muessen.

rufe Chef an und gehe zum Arzt. Anschließend Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung unverzüglich im Betrieb abgeben. Zweiter Teil der AU zur Krankenkasse senden.

Ich hab aber so n mieses Gefühl dabei weil es so doof passiert ist also duch n hammer den Arm gebrochen hört sich echt doof an.

0
@Dave7777777

Der wird eher nicht gebrochen sein. Sonst könntest du jetzt nicht schreiben und würdest höllische Schmerzen haben.Prellungen tun auch sehr weh.

0
@Dave7777777

verständlich, ist aber nun mal passiert - dumm gelaufen.

Ja nachem was der Arzt feststellt, kannst du ja immer noch selbst entscheiden, ob du deine eingeschränkte Arbeitskraft zur Verfügung stellst.

0

Was möchtest Du wissen?