Gebrochene Nase / Fußball / Versicherung / Schönheitoperation

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Reden Sie vitte mit Ihren Hausarzt und dann mit der Krankenkasse. Wenn die schlecht verheilt Bruchstelle Sie beeinträchtigt -von der Persönlichkeit her u.a.- muss der Hausarzt eine OP befürworten und begründen.

Ich gehe davon aus, dass Sie gesetzlich versichert sind und es keine Schul- oder Vereinsveranstaltung war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist das Risiko bei einem Hobby welchem du ja freiwillig nachgehst. Tun kannst du nur selber was und dafür musst du auch aufkommen. Wenn man aber erst genau hinschauen muß um es zu sehen kann es aber doch garnicht so schlimm sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, so ist das: keiner zahlt ... Es bleibt immer ein Risiko. Wärst du jetzt zum Beispiel so verletzt, dass du arbeitsunfähig wärst, dann würdest du dich wundern, wie wenig Geld dir für die Zukunft bleiben würde. Für all diese Fälle muss man sich privat (also selber zahlen) vorher versichern, dann hat man im Falle eines Unfalls eine bessere Absicherung. Aber die Wenigsten machen das, "es wird schon nichts passieren", heißt es dann. Leider ist es jetzt für deinen Fall zu spät, aber denk mal darüber nach ... für's nächste Mal...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BrokenNose 19.03.2014, 10:53

Ich bin 17 ?! Meinst du da hat man so viel Geld übrig um sich Privat zu Versichern ?

0

Hallo,

war es Schulsport?

Betriebssport?

War es ein Foul? Gibt es einen Spielbericht mit dem Vermerk über das Foul?

Gruß

RHW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?