Gebrautes Objektiv kaufen wie alt darf es sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bist bei der kleinen Nikon darauf angewiesen, dass das Objektiv einen eingebauten AF-Motor hat. Sonst hast Du keinen AF. Daher kommen nicht allzu viele Objektive infrage. Da es die modernen 70-300mm von Tamron und Sigma mit "Verwackelbremse" teilweise schon fuer unter 200 Euro neu gibt, wuerde ich da nichts anderes kaufen.

Moin, wenn Du den AF Deiner Kamera nutzen willst sollte es nicht zu alt sein. Die ersten Nikon Objektive mit eigenem AF Motor wurden 1992 eingeführt (AF-I, bis 1996, ab 1996 AF-S). Objektive vor 1977 (non Ai) sollte auf Ai (ab 1977) umgerüstet sein, um keine Schäden an aktuellen Kameras zu verursachen. 70-300 ist leider etwas zu allgemein, welches soll es denn werden?

Hallo MopsiPopsi,

ein Telezoom-Objektiv, das ich Dir aus eigener Erfahrung empfehlen kann, ist das Tamron 70-300 f/4-5,6 VC USD. Damit habe ich schon tolle Bilder gemacht, auch bei maximaler Brennweite aus der freien Hand. Der Bildstabilisator (bei Tamron „Vibration Compensation“ = VC genannt) bringt da sehr viel. Der relativ geringe Aufpreis gegenüber der Version ohne VC lohnt sich also auf jeden Fall. Auch insgesamt ist das Objektiv sehr preiswert. Ich selbst habe es gebraucht in Top-Zustand für unter 300 Euro bekommen. Man muss nur mit der Einschränkung leben, dass es aufgrund der nicht so tollen Lichtstärke praktisch nur bei guten Lichtverhältnissen einsetzbar ist.

Hi, ich habe meine Sachen bei einem Geschäft (online) in Flensburg/ Handewitt gekauft, bzw meine alten Sachen verkauft. kameraclub.de heißt der Laden und die sind ganz nett dort, haben Ahnung und man bekommt Gewährleisung. Ich fand auch, dass ich einen fairen Preis für meine alte Ausrüstung bekommen habe. Ich habe dann ein wenig was draufgelegt und bin mit einer neuen gebrauchten Kamera und einem Objektiv gut beraten da rausmarschiert. Außerdem haben sie mir noch eine passende Tasche geschenkt, die aussah wie neu. Empfehlenswert! Kann man auch alles online abwickeln, wenn man nicht hinfahren will.

Ich habe ein Objektiv von 1970 und nutze es an einer Digitalen. Es ist egal wie alt das Objektiv ist. Die Frage ist nur, wie gut das Objektiv erhalten ist und wie gut es überhaupt ist. 70-300mm ist ein netter Brennweitenbereich. Ich würde Tamrons 70-300 mit VC (Bildstabi) und USD (Ultraschallmotor) nehmen.

Was möchtest Du wissen?