Gebrauchtwaren bei Amazon kaufen

2 Antworten

via Lastschrift bucht Amazon das von deinem Konto ab und behält eine Verkaufsgebühr und den rest bekommt der Verkäufer so einfach ist das. Wenn du aber per Lastschrift bezahlst immer auf nummer sicher gehn das keine anderes Lastschriftverfahren an steht, denn wenn Amazon abbucht und es geht nicht weil nicht ausreichend Geld drauf ist was passieren kann dann ist da Amazon sehr streng und bekommst Mahngebühren das selbe macht Amazon allerdings auch mit Verkäufern wenn der mal was falsch macht, wenn er z,b die Ware zu spät verschickt bekommt er auch Mahngebühren. Und bei Amazon kann das auch mal sehr schnell gehn deshaln wie gesagt bei Lastschrift immer drauf achten.

Ja und sonst gibst du deine Liefer und Rechnungsadresse an die kannst du auch in 2 verschiedene machen, das ist z,b praktisch wenn du einem was schenken möchtest. Dann die Versandart und noch die Bezahlmethode ich was da Amazon anbietet weiß ich nicht, weil ich es immer per Lastschrift abbuchen lasse. und wenn du es Bestellt hast geht da alles von alleine.

Ganz normal wie wenn Amazon der Verkäufer wäre.

Was möchtest Du wissen?