Gebrauchtwagenvergleich - wie vergleiche ich richtig

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

das ist relativ einfach. Die Golf-Reihe ist an sich recht robust und taugt als Gebrauchter. Du solltest beim Kauf auf Steuern und Versicherung für das Fahrzeug achten. Die kannst du dir im Internet mit verschiedenen Rechnern berechnen lassen.

Bei Reparaturkosten kann man das nicht ganz pauschalisieren. Erfahrungsgemäß sind Ersatzteile ausländischer Fahrzeuge teurer, genau wie Service im Premiumsegment (Mercedes Benz etc.). VW bietet eigentlich noch recht preiswerten Service an.

Sofern keine Garantien mehr bestehen, kann man bei älteren Autos auch auf freie Meisterwerkstätten zurückgreifen, die sind meist günstiger. Auf Seiten wie z.B. autoplenum.de findest du Foren, in denen solche Themen tagtäglich für jeweilige Fahrzeuge diskutiert werden. Dort kann man auch nach Wartungsintervallen und verbundenen Kosten für Inspektionen suchen.

Interessant ist z.B. auch die Fahrleistung. Ich fahre z.B. auch einen VW, Modell Passat, aber als Diesel, da ich ca 70.000km im Jahr fahre. Das hängt halt ganz von den Bedürfnissen ab. Wenn du viel Kurzstrecken fährst und nicht über 15000km im Jahr kommst, ist ein Benziner empfehlenswert.

Also wenn du einen soliden Gebrauchten suchst, ist ein Golf sicher eine sehr gute Wahl. Alternativ habe ich persönlich auch mit jüngeren Opel Astra gute Erfahrungen gemacht. Und insgesamt kann man mittlerweile eigentlich die ganze VW-Familie empfehlen, also auch Skoda, Seat, Audi... Und wenn du noch ein wenig mehr sparen willst, würde ich auf ein Facelift des Golf VI warten, ist bestimmt im nächsten Jahr fällig. Ansonsten mal die Preise im Internet vergleichen, mobile.de hat viele Privatinserenten, autoscout24.de ebenfalls, pkw.de meines Wissens nach eher Händler, wo es dann auch mit der Gewährleistung anders aussieht.

Also Steuern werden nach Euronorm und Hubraum berechnet, wobei man fürn diesel einiges mehr zahlt.

Für Versicherungskosten kannste hier nachgucken:http://www.gdv-dl.de/typklassenverzeichnis.html  
 Die haben da die ganzen Typklassen aufgelistet, für die meisten PKW

 

www.autoscout24.de
Einfach die daten eingeben die deinem auto ähneln und schauen was andre für ihren wagen haben wollen.. ;)

und mit welchen Autos hast du gute Erfahrung gemacht?

0

Was möchtest Du wissen?