Gebrauchtwagenkauf (Diesel): viele Kilometer problematisch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das auto mit 300 Tkm wäre mir zu riskant ,zumal der preis dafür definitiv zu hoch ist ,denn auch der motor hat eine gewissen lebensdauer .heute sind zwar 300Tkm keine gefahr mehr ,aber du möchtest ja auch noch etwas fahren und dann mußt du wohl oder übel mit einigen verschleißproblemem rechnen

Es kommt doch ganz drauf an, wieviel Du selber noch mit dem Auto fahren willst. Die kritische Grenze liegt für mich erst weit jenseits der 200.000 km-Grenze.

300 TKM sind zu viel, dann kommen dann schnell Reparaturen, die den günstigeren Kaufpreis auffressen.

Was möchtest Du wissen?