Gebrauchtwagenkauf , was muss ich beachten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest vor allem auf Rost am Fahrzeug achten. Also Rost vor allem auch unter dem Fahrzeug. Am besten wäre ein Auto mit möglichst frischer Hauptuntersuchung. Dann wäre da noch die Laufleistung des Motors. Wenn es geht sollte er nicht mehr als 150.000 km gelaufen haben. Und erkundige Dich, wann der letzte Zahnriemenwechsel gemacht wurde, denn viele Autoverkäufer scheuen die Kosten vor dem Wechsel und verkaufen den Wagen vor der Fälligkeit. Wenn der Zahnriemen reißt wärend der Fahrt ist ein Motorschaden in der Regel vorprogrammiert.

Das Auto sollte maximal aus 2. Hand sein.

Wenn Du einen Bekannten hast, der sich mit Autos auskennt, nimm ihn mit. Er soll sich das Auto ansehen und auch bei einer Probefahrt mit dabei sein.

Wichtig! Bei der Probefahrt das Radio ausmachen und auf etwaige Geräusche achten.

Was möchtest Du wissen?