Gebrauchtwagenhändler dazu verpflichtet meinen Schaden zu reparieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du must schon irgendwie feststellen(lassen), was defekt ist, was steht da denn, was du im schadensfall tun musst ?? übrigens glaube ich nicht, dass der kmstand stimmt,der wäre ja nur etwas über 1000km im jahr oder 3km pro tag gelaufen...

Sorry eine Null vergessen, natürlih 152.000km gelaufen.

Da steht nichts was ich im Schadenfall tun muss ich hab nur eine Broschüre mit bekommen, was zu wieviel prozent übernommen wird und die Garantievereinbarung, mehr nicht

0

vorher mal die konditionen eines vertrages checken und nicht erst wenn das kind in den brunnen gefallen ist

Grundsätzlich lässt sich erst mal sagen: auf Verschleißteile gibts keine Garantie. Die Kupplung musst du auf alle Fälle selber zahlen. Was sonst noch defekt ist würde ich erst mal prüfen lassen.

Fahr doch zum Händler und red mit ihm was ihr machen könnt!

Was möchtest Du wissen?